"Der Bachelor"-Finale: Jennifer Lange ist die Gewinnerin!

Die Würfel sind gefallen: Andrej Mangold hat in "Der Bachelor - Das große Finale" seine letzte Rose vergeben. Sie ist die Gewinnerin

Andrej: "Willst du diese (letzte) Rose annehmen?"

Jennifer: (siehe oben) #nowordsneeded

In der letzten Show "Der Bachelor - Das große Finale" treffen die beiden Finalistinnen Jennifer Lange, 25, und Evanthia Benetatou, 26, auf die Mutter Andrej Mangolds: Endgegnerin Monika Mangold-Fischer samt Partner Carsten. Kurz darauf haben die Kandidatinnen ein letztes Mal die Möglichkeit, mit Andrej alleine zu sein und ihn final von sich zu überzeugen. Schon steht die Siegerin der 9. Staffel fest. 

Der Bachelor – das große Finale

Andrejs Mama Monika ist überrascht von ihrem Sohn. Nach wenigen Minuten hat dieser Tränen in den Augen und sagt, dass er sich nicht entscheiden könne. Das wundert seine Mutter, denn so emotional sei er höchstens, wenn er ein wichtiges Basketballspiel verloren hätte. Dann ist es soweit: "Ich bin alles andere als entspannt, aber ich freu mich" – mit diesen Worten startet Jenny in ihr Kennenlernen. Monika findet Jennifer auf Anhieb sehr hübsch. "Angenehm unsicher", fällt der erste Eindruck seitens ihres Partners Carsten aus.

Jennifer Langes letztes Date

Andrej und Jennifer genießen die letzten gemeinsamen Stunden vor der Entscheidung.

Für Jenni und Andrej geht es nach dem Kennenlernen mit Andrejs Mutter an den Strand. Dort kommen die beiden ein letztes Mal ins Quatschen.

"Es ist ein Mix aus Angst und tausenden Gefühlen, ich will noch gar nicht an die Entscheidung denken" (Jenny)

"Ich weiß nicht, wie du es gemacht hast, aber du hast mich auf jeden Fall verzaubert. Ich kann es gar nicht beschreiben eigentlich", gesteht Andrej Jenny. Daraufhin erklärt Jenny, dass der Bachelor einen ziemlich großen Platz in ihrem Herzen hätte, was er andersherum ebenso beteuert. Es folgt ein Kuss und Andrej gesteht den Zuschauern: "Es fühlt sich so an, als wenn sich etwas Längerfristiges daraus entwickelt. Das ist genau das Ziel eigentlich." Jenny weint etwas vor Angst. Und Andrej weint, als er Jenny zurücklässt, angeblich aus Angst, sich falsch zu entscheiden. 

Jennifer, Andrej

Am Folgetag erwartet die Bremerin eine große Entscheidung: Jenny hofft auf die letzte Rose. Mit Erfolg, Andrej entscheidet sich (Anm. d. Red. nicht allzu überraschend) für Jennifer! Die 25-Jährige konnte letztendlich das Herz des Rosenkavaliers erobern. Als besonderen Moment stellen beide den Moment ihres Dates in der Basketballhalle heraus. Das Feuer brannte schon lange stark, beschreibt Andrej. Den Moment auf Kuba beim Dreamdate hätte er am liebsten festgehalten. Doch sei er nicht auf der Suche nach einzelnen Momenten. "Ich bin auf der Suche nach einer Frau, in die ich mich aus tiefstem Herzen verliebt habe (dramatische Pause) und das bist du", gesteht der Basketballer der schönen Brünette seine Gefühle. "Ich habe mich auch in dich verliebt aus tiefstem Herzen", flüstert Jenny ihrem Herzblatt entgegen. Dann zückt der Bachelor seine letzte Rose und stellt die Frage aller Fragen. Doch Jenny küsst ihn als Antwort und sagt, er hätte sie verrückt gemacht. Natürlich wolle sie die Rose annehmen.

Auch Eva lernt Andrej Mangolds Mama kennen

Carsten, Monika Mangold-Fischer

Andrejs Eltern versuchen sich in Neutralität. Mama Monika tut es Leid für ihren Sohn, dieser künstlichen Situation ausgesetzt zu sein, gleich zwei Frauen zu daten. Eva erzählt etwas wie in einem Bewerbungsgespräch, dass sie vier Jahre Flugbegleiterin war, drei Jahre in Abu Dhabi lebte und auch Europäisches Recht studiere. Trotz aller Reife ("Eva ist auf jeden Fall mehr Frau"), folgt spontan eine fiese Frage von Carsten aus dem Nichts: "Und in der Beziehung hast du auch gerne Recht?" Kurzes betretenes Gelächter, doch alle fühlen sich offensichtlich wohl im Kreuzverhör und das bis zum Schluss. Eva betont mehrmals inständig, dass es sich mit Andrej schon wie in einer Beziehung anfühle.

Das Urteil von Mama Monika

Nach dem Kennenlernen beider Frauen, stellt Mama Monika auf Andres Frage hin klar heraus, eine Art Zwiespalt zu empfinden. Wählt Andrej Evas Reife (als Lebensstütze in Andrejs ereignisreichem Leben) oder die von ihr wahrgenommenen tiefen Emotionen von Jenny?

Evanthia Benetatous letztes Date

"Wir hatten unseren Höhepunkt in Havana", leitet Andrej ein. Denn auch mit Eva hat der Bachelor einen Tag vor der Entscheidung die Gelegenheit, wenige Stunden in Zweisamkeit zu genießen. Am Strand macht er der Düsseldorferin ein emotionales Geständnis: "Es hat sich ganz viel in mir bewegt, vor allem in meinem Herzen. Das kann nur ein Gefühl sein: begeistert, aufgeregt, glücklich. verliebt!" Dann küsst er sie wieder sehr viel. Sein Zwiespalt scheint riesig. Der dramatische Abspann vor der Entscheidung:

"In der Liebe gibt es keine mentale Stärke. Ich spüre einfach den Druck vor der letzen Rosenvergabe. Es war eine verrückte Reise und ich bin jetzt mental am Ende", erklärt der Bachelor seine Gefühlswelt.

Andrej genießt den vorerst letzten Kuss mit Eva

"Mein Gefühl ist, dass ich gleich eine feste Freundin habe. Ich habe weniger das Gefühl, sie noch besser kennenlernen müssen zu Hause", offenbart Andrej weiter. Dann das übliche Szenario in interessanter Kulisse: Er trifft beide Finalistinnen in zwei voneinander getrennten Orten. Andrejs entscheidene Worte an Eva: "Ich hab dich angeschaut und konnte mich in deinen Augen direkt verlieren. Ich wusste einfach, dass wir einen weiten Weg gemeinsam gehen. Bei unserem ersten Date habe ich mich wohl gefühlt, ich konnte mich fallen lassen. Unser Kuss beim Dinner mit dem Feuerwerk war einfach wundervoll. Ich habe dich fürs erste Dreamdate ausgewählt. Ich wusste, das ich mich in dich verliebt habe, es hat sich von Anfang an richtig angefühlt. Und auch wenn der Zeitpunkt nicht falscher sein könnte, muss ich dir gestehen, dass mein Herz einfach ein wenig mehr für die Jennifer schlägt. Es tut mir sehr Leid."  

Eva, Andrej

Eva entgegnet: "Ich wünsche dir auch alles Gute. Ich hoffe, du hast das Richtige getan", so verabschiedet sich die schöne Griechin, die mit Anstrengung sehr gefasst mit trockenen Augen nach Hause fährt. Eine letzte Spitze aus der Limousine an die Gewinnerin Jenny kann sie sich allerdings nicht verkneifen: "Er hat sich für das Mädchen entschieden, nicht für die Frau!"

Der Bachelor

Die Liebesreise von Andrej Mangold & Jennifer Lange

1. April 2019  Andre Mangold und Jennifer Lange verbringen viel Zeit bei gemeinsamen Terminen, wie bei der Glow in Stuttgart. "Kein normaler Samstag, aber diese Bilder wollte ich euch nicht vorenthalten, denn es war der Wahnsinn", schreibt der amtierende Bachelor zu seiner jüngsten Bildergallerie auf Instagram. Doch dann schiebt er eine dicke Liebeserklärung an Jenny hinterher: "Aber in all diesem positiven Wahnsinn geht das größte Dankeschön an dich Jenny. Schön, dass du in diesen aufregenden Zeiten bei mir bist! Ohne dich, wäre es nicht dasselbe und würde auch nicht so viel Spaß machen!" Hach, wie schön muss Liebe sein ...
22. März 2019  Beim Besuch der "Let's Dance"-Show in Köln mussten Andrej und Jennifer sich bei der ansteckend tollen Stimmung zusammenreißen, nicht gleich selbst das Tanzparkett zu stürmen. Das hätten wir aber gerne gesehen!
Andrej Mangold, Jennifer Lange
"Bachelor"-Siegerin Jennifer Lange und Andrej Mangold beim Basketballspiel im Bonner Telekom Dome am 17. März

37


Verwendete Quelle: TVNOW

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche