VG-Wort Pixel

"Der Bachelor" Überraschungskuss für Außenseiterin

Emily holt bei Dominik auf.
Emily holt bei Dominik auf.
© RTL
"Bachelor" Dominik hat wieder geknutscht. Getroffen hat es eine Außenseiter-Kandidatin, die niemand auf dem Schirm hatte.

Mit dem "schlimmsten Date" im Leben von Christina N. (27) startet die fünfte Folge von "Der Bachelor" (auch via RTL+). Zum mexikanischen Día de Muertos (Tag der Toten) stellt sich Dominik (30) gruselig geschminkt in einen Sarg. Die Frauen dürfen (bzw. müssen) ihm das sagen, was sie ihm schon immer sagen wollten. Für Christina N. ist das Szenario völlig "drüber". Auch Jana-Maria (29) fühlt sich unwohl. Sie vergießt sogar Tränen.

Yasmin nutzt die Situation hingegen für einen Frontalangriff. Die 23-Jährige bekam bisher wenig Zeit mit dem Bachelor und setzt jetzt zu einer Art Liebeserklärung an. Als Belohnung darf sie mit Dominik zu einem Einzeldate. Die beiden tanzen in den Straßen, zu einem Kuss kommt es (ausnahmsweise) nicht.

In der Frauenvilla herrscht derweil Friedhofsstimmung. Jana-Maria steht am Pranger, weil sie mehrfach gelogen haben soll. So verriet sie nicht, dass ihr Armband ein Geschenk von Dominik ist. Franziska (26) hadert nicht nur damit, dass der Bachelor sie bisher kaum beachtet. Zu allem Unglück hat sie noch Ohrenschmerzen.

Überraschender Kuss beim Einzeldate

Franziska verpasst dadurch das nächste Gruppendate. Es geht an den Strand, zum Beachvolleyball spielen und in den Wellen tollen. Das Anschlussdate bekommt Emily (23). Die Klagenfurterin hatte wegen einer Krankheitspause wenig Zeit, den Bachelor kennenzulernen. Das holt sie jetzt im Rekordtempo auf. Sie erzählt, dass sie bisher immer nur für ihre Partner lebte. Erst eine toxische Beziehung ließ sie umdenken. "Wow, das klingt reif", findet Dominik. Als im Hintergrund ein Feuerwerk losgeht, küssen sie sich ...

Ist der Bachelor zu weit gegangen?

Mit so einem schnellen Kuss für die Rückkehrerin hätte niemand im Haus gerechnet. Am wenigsten Jana-Maria, Nele (28) und Anna (33). Die hielten sich bisher für Favoritinnen. Emily ist nicht auf Frauenfreundschaften aus, das macht die Lage noch schwieriger. Als einzige Kandidatin begreift sie sich als Einzelkämpferin. Die anderen "Hühner" sind für sie nur "Statistinnen".

Mit dem Blitzkuss für Emily hat der Bachelor den Bogen überspannt. Darin sind sich die Kandidatinnen einig. Sie wollen Dominik bei der abendlichen Party mit bösen Blicken strafen. Es kommt zu ein paar klärenden Einzelgesprächen. Spätestens beim gemeinsamen Plantschen im Pool ist aber wieder alles vergessen.

Drei Frauen müssen gehen

In der Nacht der Rosen beschwichtigt Dominik weiter. Nele und Anna bekommen die ersten Blumen. Emily kommt erst an vierter Stelle. Aber das kennen wir schon von diesem Bachelor: Ein Kuss garantiert noch lange nicht die erste Rose. Jana-Maria muss besonders lange zittern. Sie ist richtig sauer.

Drei Kandidatinnen gehen dieses Mal leer aus. Es erwischt Chiara M. (24), Valeria (22) und Christina Aurora (30). Letztere hatte so etwas schon vermutet. Sie äußert den Verdacht, dass sie aufgrund ihrer "kurvigen" Figur durchs Raster falle. Der Bachelor weist das energisch zurück, schickt sie aber dennoch nach Hause.

SpotOnNews

Mehr zum Thema


Gala entdecken