VG-Wort Pixel

"Date or Drop" Neue Datingshow mit Sophia Thomalla

Demnächst ist Sophia Thomalla auch in der "Supertalent"-Jury zu sehen.
Demnächst ist Sophia Thomalla auch in der "Supertalent"-Jury zu sehen.
© RTL / Stefan Gregorowius
Sophia Thomalla moderiert ab Mitte Oktober eine neue RTL-Datingshow. Dabei hat ein "Picker" die Möglichkeit, zwölf Singles kennenzulernen.

Moderatorin Sophia Thomalla (32) moderiert ab 15. Oktober die neue Kuppelshow "Date or Drop" (23 Uhr bei RTL oder via TVNow). Zwei Singles dürfen in dem neuen Format als "Picker" unter zwölf Kandidaten und Kandidatinnen wählen - die letzte Entscheidung liegt jedoch nicht in ihrer Hand.

Wer trifft am Ende die Wahl?

In jeder Folge von "Date or Drop" bekommen ein Single-Mann und eine Single-Dame, die sogenannten "Picker", die Chance, aus zwölf potenziellen Dates die Richtige oder den Richtigen zu finden. In vier Spielrunden erfahren die beiden Singles mehr über die Kandidaten - jedoch stehen diese bei allen Spielen mit dem Rücken zu ihren potenziellen Partnern. Die Picker entscheiden nur aufgrund von Antwort und Stimme. Sind sie vom Gehörten nicht überzeugt, können sie per Knopfdruck die Teilnehmenden durch eine Falltür verschwinden lassen. Bei der Wahl steht ihnen die "Are You The One?"-Moderatorin Thomalla mit Rat und Tat zur Seite.

Bleibt der oder die Letzte übrig, hat der Picker es nicht mehr in der Hand. Die allerletzte Entscheidung trifft das ausgewählte Date. So kann auch der Picker noch per Falltür in den Keller befördert werden, sollte der oder die Auserwählte kein Interesse haben. Letztere können dann als nächster Picker weitermachen und zwölf neue Singles kennenlernen.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken