"Das Supertalent" 2016: Angel ist die Siegerin

Angel Valentine Flukes hat das große Finale der Jubiläumsshow von "Das Supertalent" gewonnen

Angel Valentine Flukes

Das große Finale hat entschieden: Angel Valentine Flukes ist unser "Supertalent" 2016! Die 28-Jährige setzte sich am Samstagabend (18. Dezember) in der zehnten Staffel der RTL-Talentshow gegen Thomas Stieben und die Gebrüder Scholl durch.

Angel Flukes überzeugt Jury und Publikum

Die ehemalige DSDS-Kandidatin verzauberte mit ihrer Version von Céline Dions Popsong "Think Twice" die Jurymitglieder: "Ich sitze hier seit acht Jahren ungefähr, und bis jetzt bist du das Allerbeste. Ich kann nur sagen: Star-Qualität! Es kann nicht besser werden", schwärmte Bruce Darnell von Angels Auftritt.

Und Dieter Bohlen lobte: "Du heißt nicht nur Engel, du singst so, du siehst so aus wie ein Engel. Ich hab hier beim 'Supertalent' noch niemanden gehört, der so geil singt wie du, das ist Weltklasse!" Auch Victoria Swarovski hatte Gänsehaut.

Die Zuschauer waren ebenfalls begeistert: Angel bekommt mit 28,11 Prozent die meisten Anrufe. Konkurrent Thomas Stieben landet mit 13,91 Prozent auf Platz drei, die Gebrüder Scholl werden mit 13,04 Prozent Dritte.

Sarah Engels + Pietro Lombardi

Ihre Fotolovestory

15. April 2019  Einfach nur zum Knuddeln! Sarah Lombardi schmust mit ihrem süßen Sohn Alessio. Die beiden sind gerade im Urlaub und lassen es sich gut gehen. 
5. April 2019  Sänger Pietro Lombardi verzaubert seine Instagram-Fans mit diesem süßen Schnappschuss. Dazu schreibt der stolze Papa "Unzertrennliches Team – Der Grund, warum ich jeden Tag 110 Prozent gebe, bist du!".
9. Januar 2019  Pietro Lombardi geht mit Sohnemann Alessio auf "Frauenjagd". Auf Instagram postet Pietro zu diesem Foto einen emotionalen Text, der an seinen Sohn gerichtet ist: "Mit Alessio auf Frauenjagd - Ich weiß ich bin kein perfekter Mensch und auch kein perfekter Papa aber ich bin stolz dein Papa zu sein. Durch dich hat mein Leben einen Sinn bekommen! Wir sind ein Team und Papa wird immer für dich da sein, wann immer du mich brauchst! Wenn ich in deine Augen sehe, sehe ich einen kleinen Pietro und das ist mit Abstand das schönste Gefühl, was es auf dieser Welt gibt! Du mein Schatz bist der wahre Sinn im Leben. Ps. Natürlich hast du auch viel von deiner Mama aber Papa ist der Chef (lachender Smiley), mein Sohn ich liebe dich". 
25. Dezember 2018  Sarah Lombardi und Alessio haben sich für das Fest der Liebe in Schale geworfen und strahlen glücklich in die Kamera. 

90

Zwischen Top und Flop

Das machen die "DSDS"-Gewinner heute

Staffel 1: Alexander Klaws  Mit dem von Dieter Bohlen geschriebenen Siegertitel "Take Me Tonight" setzt sich Alexander Klaws 2003 gegen Juliette Schoppmann im Finale von DSDS durch. Der Song erreicht Platz eins der deutschen Charts, die folgende Single "Free Like The Wind" ebenfalls Platinstatus.
Alexander Klaws ist bis heute weder aus dem Fernsehen noch von der Bühne verschwunden. 2005 entscheidet er sich für eine Musicalausbildung und lernt, sein Gesangstalent für spätere Hauptrollen in Muscials wie "Tanz der Vampire" und "Tarzan" zu nutzen. Anfang 2016 zieht es den Sympathieträger in die Schweiz. Am Theater Basel übernimmt er die Rolle des Jesus in der Rockoper "Jesus Christ Superstar". Doch schlägt sein Herz weiterhin Musical und Disney: Im Sommer 2016 geht es mit "Disney in Concert" auf Deutschland-Tour, im November verwandelt er sich dann wieder zu Tarzan. Die Liane hängt er jedoch im April 2017 an den Nagel. Vom Dschungel geht es für ihn nun in den Wilden Westen, im Sommer verwandelt er sich bei den Karl-May-Spielen im Freilichttheater in Bad Segeberg in "Old Surehand".   Privat läuft es bei Alexander übrigens auch bestens: Seit Februar 2017 ist er Papa eines kleinen Jungen und freut sich mit seiner Liebsten, Nadja Scheiwiller, über das gemeinsame Elternglück.
Staffel 2: Elli Erl  Die zweite Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" endet mit einem Finale unter Frauen: Elli Erl und Denise Tillmanns treten mit dem Siegertitel "This Is My Life" gegeneinander an. Die rockige Attitüde von Elli scheint den Zuschauern jedoch besser zu gefallen. Etwa zwei Drittel von ihnen ruft für die Sängerin mit dem Iro an.
An den Erfolg ihres Vorgängers, Alexander Klaws, kann Elli Erl nicht anknüpfen. Ihr Siegertitel schafft es nicht an die Chartspitze, ihren letzten Fernsehauftritt gibt sie bereits drei Jahre nach dem DSDS-Finale im ZDF-Fernsehgarten (Foto) und nach 2007 hört man dann gar nichts mehr von der mittlerweile erblondeten Bayerin. Nur 2011 gibt es noch einmal ein Lebenszeichen. Elli veröffentlicht ihr Buch "Gecastet. Ein autobiografischer Jugendroman".

29

"Supertalent"-Gewinnerin Angel Valentine Flukes, die auf Mallorca lebt, darf sich nun über eine Siegprämie in Höhe von 100.000 Euro freuen und zudem bei einer Show in Las Vegas auftreten.

Alle Infos zu "Das Supertalent" im Special bei RTL.de.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche