VG-Wort Pixel

"Bauer sucht Frau" Uwe und Iris Abel haben tolle Neuigkeiten für ihre Fans

"Bauer sucht Frau"-Paar Uwe Abel und Iris Abel
"Bauer sucht Frau"-Paar Uwe Abel und Iris Abel
© imago images
Das "Bauer sucht Frau"-Traumpaar Iris und Uwe Abel schienen im Jahr 2020 wie vom Pech verfolgt. Doch nun wendet sich das Blatt für die beiden.

Iris Abel, 53, und Ehemann Uwe Abel, 54, können endlich aufatmen. Das beliebte "Bauer sucht Frau"-Paar kann sein Hofcafé wieder in Betrieb nehmen. Die Corona-Pandemie hatte die Geschäfte der beiden hart getroffen. Doch nicht nur das, auch andere Schicksalsschläge machten aus 2020 ein Katastrophenjahr für die Abels.

"Bauer sucht Frau": Iris Abel hatte einen Reitunfall

Nachdem das Café aufgrund des Lockdowns geschlossen bleiben musste, suchte sich Iris Abel eine Nebenbeschäftigung in der Pflege. Doch im Sommer vergangenen Jahres dann der nächste Schock: Die 53-Jährige erleidet einen Reitunfall, der sie im schlimmsten Fall das Leben gekostet hätte. 

Das Unglück schlug wenig später erneut zu: Einige Wochen nach dem Unfall musste Uwe Abel auch noch die Schweinezucht aufgrund der Schweinegrippe aufgeben. Doch das Paar lässt sich nicht unterkriegen. 

Iris und Uwe Abel kämpfen sich zurück

Seit Sonntag (16. Mai 2021) hat "Bauer Uwes Lütje Deel" wieder geöffnet und empfängt Gäste – zwar dürfen diese nur draußen Platz nehmen, dennoch eine freudige Nachricht nach all den hindernisreichen Monaten. Und das Paar plant noch mehr.

So wollen Iris und ihr Liebster einen Wohnmobilplatz samt eigenem Einkaufsgeschäft aufbauen. Geplant sind 15 Stellplätze. Die alte Scheune der Abels soll zum Lebensmittelgeschäft werden – auch eine Ferienwohnung wird zur Vermietung stehen. Große Pläne nach einem Jahr voller Leid. Die Fans freuen sich für das sympathische Ehepaar.

jna Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken