VG-Wort Pixel

Dubai Mehr als nur Wolkenkratzer! 7 Geheimtipps, die Sie überraschen werden

Dubai: Mehr als nur Wolkenkratzer! 7 Geheimtipps, die Sie überraschen werden
© S-F / Shutterstock
Bei Dubai denken Sie nur an Wüste, Malls und Wolkenkratzer? Wie wär's mit magischer Natur, coolen Aktivitäten und spannender Kultur? Hier kommen 7 überraschende Tipps für das sonnenverwöhnte Emirat.

Auf smaragdgünen Bergseen paddeln

Dubai Geheimtipps
© Sarath maroli

Zerklüftete Gipfel, smaragdgrüne Seen, frische Bergluft – und das in Dubai? Ja, gibt es! Hatta heißt die angenehm kühle Exklave des Emirats im Hadschar-Gebirge rund 90 Fahrminuten südöstlich der Metropole. Die Bergregion bietet einen überraschenden Kontrast zu Stadt und Wüste und ist der perfekte Ort für Naturfreund:innen. Ob Mountainbiken in den Bergen, Bootstouren auf dem klaren Bergsee oder die Entdeckung kultureller Schätze: Hatta ist perfekt für eine kleine Stadtflucht. Vom Hatta Heritage Village mit dem Fort aus dem 18. Jahrhundert lässt sich ein herrlicher Blick in die Bergwelt genießen.

Oryx-Watching im Naturschutzgebiet

Dubai Geheimtipps: Oryxantilopen im Dubai Desert Conservation Reserve
© Alexey Stiop / Shutterstock

Kamele gibt es in Dubai, logisch. Aber kennen Sie auch schon die hübschen Oryxantilopen, die in der Wüste leben? Genauer im Dubai Desert Conservation Reserve, einem der größten Naturschutzgebiete des Emirats. Es beherbergt mehr als 50 Pflanzenarten, 120 Vogelarten sowie 43 Säugetier- und Reptilienarten. Die Ausflüge ins Reservat sind so konzipiert, dass Tiere und Pflanzen nicht zu Schaden kommen - dazu zählen Wanderungen, Safaris, Falknereivorführungen, Ausritte auf Pferden und Kamelen, Camping unterm Sternenzelt, Sandboarding und verschiedene Gastro-Erlebnisse.

Bummeln im Blütenrausch

Duabi Geheimtipps: Miracle Garden
© Cristian Mircea Balate / Shutterstock

Ein 72.000 Quadratkilometer großer Park voller Kreationen aus Pflanzen und Blüten? Etwas derart Gigantisches erwartet Sie ebenfalls im Land der Superlative. Der Dubai Miracle Garden beherbergt über 50 Millionen Blumen, aus denen unter anderem berühmte Gebäude und Kunstwerke nachgebildet wurden. Allein, wie das duftet!

1001 Nacht erleben

Dubai Geheimtipps: Altstadt
© BananaHub / Shutterstock

Wer sich nach dem Zauber aus 1001 Nacht sehnt, ist in Al Fahidi richtig. In dem historischen Viertel bekommen Sie einen Eindruck davon, wie das Leben im alten Dubai ausgesehen hat. Die ursprüngliche Infrastruktur ist teilweise erhalten geblieben, und jede Gasse, jeder Turm, jede Moschee und jedes Museum und Restaurant erzählt Geschichten vom orientalischen Leben vergangener Zeiten.

Frauenpower genießen 

Dubai Geheimtipps: Food Truck Salt
© berni0004 / Shutterstock

Kulinarisch steht Dubai für exklusive Gourmet-Tempel, aber es gibt auch junge, weibliche Konzepte: Die Freundinnen Amal Al Marri und Deem Al Bassam haben die Independent Food Company gegründet und zählen mit ihren akruell sechs Gastro-Marken zu den erfolgreichsten Unternehmerinnen des Emirats. Sie waren Pionierinnen der Foodtruck-Szene mit ihren inzwischen legendären Burger-Trucks "Salt" an den Stränden, ihre hippen Locations unter dem Label "Public" ziehen die jungen Kreativen des Landes an.  

Im Sandmeer baden

Dubai: Mehr als nur Wolkenkratzer! 7 Geheimtipps, die Sie überraschen werden
© AlexBukharov / Shutterstock

Keine 20 Autominuten von Downtown Dubai entfernt, ist man dem Wirbel der Großstadt entflohen und steht inmitten der stillen Wüste. Und die hat endlosen Platz, sensationelle Ausblicke, einen unfassbaren Sternenhimmel und Unmengen weichen Sands zu bieten. Wem das nicht genügt, kann allerlei Aktivitäten buchen: Kamelreiten, orientalische Dinner oder Quad-Touren über die Dünen. Mutige wagen sich an eine Safari mit Dune Bashing, eine Fahrt im Heißluftballon oder einen Fallschirmsprung.

Boarding in Dubai

Dubai: Mehr als nur Wolkenkratzer! 7 Geheimtipps, die Sie überraschen werden
© seeshooteatrepeat / Shutterstock

Warum eigentlich immer am nächstgelegenen Hafen an Bord gehen? Wer seine Kreuzfahrt in Dubai startet, kann durch den Orient, das östliche Mittelmeer und bis nach Südostasien cruisen - und bei An- und Abreise die Vorzüge des äußerst spannenden Emirats genießen.     

sar Gala