Sprudelnde Badebomben: Badespaß für Groß und Klein

Besonders im Winter, aber auch bei ungemütlichem Wetter tut ein wärmendes Bad gut. Noch schöner ist es, wenn es in der Badewanne wie in einem Whirlpool sprudelt. Dafür gibt es die sogenannten Badebomben, auch unter Badekugeln oder Badepralinen bekannt.

Jeder kennt sie und jeder liebt sie: Badebomben. Ob kunterbunt oder einfarbig, klassisch rund oder in der Form einer bestimmten Figur - beliebt sind sie alle, erst recht wenn sie das Wasser auch bunt färben.

Die faustgroßen Badezusätze sorgen in der Badewanne für Entspannung und für noch mehr Spaß, denn sobald sie ins Badewasser gleiten, fängt bei vielen Badekugeln das Wasser wie in einem Whirlpool an zu sprudeln. Das erfreut Kinder genauso wie Erwachsene. Durch die Zugabe von Öl oder Fett hat die Badebombe gleichzeitig eine hautpflegende Wirkung. So wird die Haut und das Haar gründlich gereinigt. Eine Wohltat für den Körper!

Badebomben für Erwachsene

Affiliate Link
DER SIEGER 2019* BIO Badepralinen
Jetzt shoppen
29,99 €

Die hochwertigen Badezusätze in Muffin- und Pralinen-Form begeistern aufgrund ihres süßen Anblicks, ihrer natürlichen biologischen Inhaltsstoffe wie feuchtigkeitsspendende Shea- und Kakaobutter, Fruchtextrakte, essentielle Öle und Blütenblätter, das dadurch entstehende tolle Hautgefühl und die sechs verschiedenen Düfte: Malvenblüte (Sprudel), Zitronengras (Sprudel), Orange-Zimt, Rosenknospe, Erdbeer-Feige und Pfirsich. Hier ist definitiv für jeden etwas Schönes dabei!

Affiliate Link
Badebomben-Geschenkset
Jetzt shoppen
16,99 €

Diese süßen Badekugeln fallen besonders ins Auge. Sie wurden in liebevoller Handarbeit gefertigt und sind perfekt aufeinander abgestimmt. Ob Törtchen, Cupcake oder Praline - jede dieser Formen fängt beim Auflösen im Wasser an zu prickeln. Weiche und geschmeidige Haut inklusive!

Affiliate Link
Badebomben-Geschenkset, 12-teilig
Jetzt shoppen
19,99 €

Klassisch, dennoch keineswegs unschön, kommt dieses 12-teilige Badebomben-Geschenkset daher. Die schwimmenden Badebomben bieten ein bezauberndes Aroma. Der Duft ist je nach Kugel unterschiedlich, aber keiner ist aufdringlich oder gar unangenehm. Die Farbe der Badebomben explodiert förmlich wenn sie in Berührung mit dem Badewasser kommt. Da bekommt man schon beim Zusehen des Farbspiels Lust aufs Planschen.

Badebomben für Kinder

Affiliate Link
Badebomben-Maschine
Jetzt shoppen
41,85 €

Mit dieser praktischen Badebomben-Maschine bringt selbst kleinen Bade-Muffeln das Baden Spaß. Wäre ja auch traurig, wenn Sie die Badebomben nur gemeinsam mit Ihrem Kind herstellen, sie aber anschließend nur von Ihnen und nicht von Ihrem Kind in der Badewanne ausprobiert werden.

Alle Kinder lieben den Anblick eines Regenbogens. Mit dieser Regenbogen-Badebombe holen Sie die bunten Farben ganz bequem in die Badewanne nach Hause. Das begeistert nicht nur Kinder, auch Erwachsene schauen sich gern an, wie sich die Regenbogen-Badebombe beim Einlassen ins Wasser auflöst, zu sprudeln beginnt und das Wasser verfärbt.

Affiliate Link
tetesept: Badekugel inklusive eingepresster Kapsel mit Meerestier-Figur
Jetzt shoppen
2,95 €

Diese Badekugel macht vor allem kleine Schatzsucher glücklich, denn in der Badebombe ist eine eingepresste Kapsel mit Meerestier-Figur zum Spielen und Sammeln enthalten - und das erfahren viele Kinder von ihren Eltern bewusst immer erst dann, wenn die Kugel sich bereits spritzig sprudelnd im Wasserbad auflöst.

Affiliate Link
Duft-Badebombe mit Frozen-Überraschung
Jetzt shoppen
3,99 €

Kleine Wasserratten und zugleich Elsa- und Anna-Fans kommen bei dieser Badebombe voll auf Ihre Kosten. Die schöne Badepraline mit Blaubeer-Duft beinhaltet einen von sechs Frozen-Kinderstempeln. Der Badezusatz wurde dermatologisch mit "sehr gut" bewertet.

Elsa und Anna

Diese Fanartikel bringen Kinder zum Strahlen

Elsa und Anna, Die Eiskönigin 2, Disney, Die Eiskönigin

Kinder kennen sie, Kinder lieben sie: Einhörner. Deshalb darf dieses 10er-Set bunter und gut duftender Einhorn-Poop-Badebomben auf keinen Fall fehlen. Ein perfektes Geschenk für Kinder, die von Einhörner fasziniert sind!

Der Pflegespaß für empfindliche Kinderhaut von Tinti's Schatztruhe bringt mithilfe der 18 Bestandteile noch mehr Spaß und Überraschungen in die Badewanne. Das Beste: Das knisternde Pflegebad, die kullernden Badeperlen, das Badekonfetti und die bunten Badefarben sorgen schnell für strahlende Kinderaugen.

Die Wirkung der einzelnen Zutaten

Affiliate Link
Bio-Zitronensäure-Pulver
Jetzt shoppen
9,78 €

Natürlich können die Zutaten je nach Belieben variieren, dennoch sind die unten aufgelisteten Zutaten für die Badebomben zum Selbermachen nicht zufällig so gewählt. 

  • Natron reinigt aufgrund seiner antibakteriellen und basischen Wirkung die Haut.
  • Speisestärke gibt den Badebomben den benötigten Halt.
  • Natron und Zitronensäure-Pulver in der Kombination reagieren im Wasser miteinander. Kohlenstoffdioxid verfliegt, es wird ein sprudelnder Effekt ausgelöst.
  • Öl  und auch Fett versorgen die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit. Hier können Sie nahezu jedes Öl und jede Butter verwenden, die sich zur Körperpflege eignen.

Badebomben selber machen

Badebomben sind oft nicht ganz günstig. Daher stellen wir Ihnen auch die DIY-Variante vor - und die können Sie auch super gemeinsam mit Ihrem Kind herstellen.

Die Zutaten hängen je nachdem davon ab, für wen die Badebomben bestimmt sind. Ist es als Geschenk für eine Freundin, die Mutter oder die Großmutter, können Sie sich problemlos nach den unten genannten Zutaten richten. Wenn Sie sich selbst mit den Badepralinen etwas Gutes tun wollen, können Sie sich die Zutaten gezielt selbst aussuchen. Sind die Badebomben hingegen für Ihr Kind vorgesehen, sollten Sie vorsichtshalber auf die Verwendung von ätherischen Ölen verzichten.

Zutaten:

(Für vier bis sechs Portionen)

  • 250 Gramm Natron (Natriumhydrogencarbonat)
  • 125 Gramm Zitronensäure-Pulver
  • 60 Gramm Speisestärke
  • 60 Gramm Bio-Kokos- oder Olivenöl, Shea- oder Kakaobutter
  • 10 Tropfen ätherisches Öl
  • eventuell Streusel zum Verzieren, Badebomben-Formen und einige Tropfen Lebensmittelfarbe

Zubereitung:

  1. Schritt: Mischen Sie die trockenen Zutaten: Speisestärke, Zitronensäure-Pulver und Natron in einer Schüssel. Verwenden Sie immer doppelt so viel Natron wie Zitronensäure-Pulver. Durch die Verwendung der Speisestärke wird die Badekugel zusammengehalten.
  2. Schritt: Erwärmen Sie das Kokosöl oder das Fett an einem warmen Ort oder auf niedriger Stufe in einem Topf. Achten Sie darauf, dass sie nicht zu heiß, sondern lediglich erwärmt und etwas flüssig werden, bevor sie zu den trockenen Zutaten in der Schüssel gegeben werden.
  3. Schritt: Kneten Sie dann alle Zutaten gut durch und geben Sie etwa zehn Tropfen vom ätherischen Öl dazu. Ist die Masse zu trocken, geben Sie noch etwas Kokosöl hinzu. Sollte die Masse zu feucht sein, fügen Sie noch etwas Speisestärke hinzu, bis eine feuchte-sandige Masse entsteht.
  4. Schritt: Verteilen Sie dann die Masse auf so viele Schüsseln oder Teller, wie Sie unterschiedliche Farben auf Ihren Badebomben haben möchten. Geben Sie die gewünschten Lebensmittelfarben hinzu und kneten Sie mit der Hand alles gut durch.
  5. Schritt: Formen Sie nun mit den Händen die Badebomben in die jeweilige Form, die Sie sich vorgestellt haben. Alternativ eignen sich auch Ausstecher oder Edelstahl-Formen. Achten Sie darauf, dass Sie die Masse fest zusammendrücken, damit diese nicht direkt wieder auseinanderfällt.
  6. Schritt: Mit dem Formen ist die Badebombe nicht automatisch fertig. Sie können sie je nach Belieben noch zusätzlich dekorieren. Dafür eignen sich zum Beispiel Glitzerzucker, Badekonfetti oder bunte Streusel. Die Dekoration können Sie entweder direkt in die Masse oder sie erst in die Form geben und anschließend die Masse hinzufügen.
  7. Schritt: Zuletzt lassen Sie die selbst gemachten Badebomben für ein bis zwei Tage trocknen, bis sie schön fest sind. Dann können Sie Ihr sprudelndes Bad genießen.
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche