Serien für Frauen: Diese Serien sollten Sie gesehen haben

Sie sind auf der Suche nach neuen spannenden Serien für Frauen? Bei diesen Serien sind Liebe, Abenteuer, Spannung und Spaß programmiert.

Serien für Frauen müssen nicht immer traurig sein. Es gibt durchaus viele Frauen-Serien, bei denen Sie auch lachen.

Serien sind beliebt, es gibt unzählige und für jeden Geschmack. Und ein Ende ist nicht in Sicht, denn Serienfans können bekanntermaßen einfach nicht genug bekommen. Daher haben viele Produktionsfirmen Serien als äußerst lukrativen Markt erschlossen und sind ständig auf der Suche nach der nächsten coolen Idee. Täglich begegnen uns neue spannende Serien, ob durch Freunde, in der Bahn oder dem Streamingdienst selbst. Unsere Merkliste füllt sich so oft schneller als man denkt und fast wie von selbst.

In eigener Sache

Fragen und Antworten: Affiliate-Links auf Gala.de

Shoppen per Affiliate-Link - das steckt dahinter

Streamen können Sie Serien nicht nur über Mediatheken der TV-Sender, sondern auch über Anbieter wie Netflix, Sky und Amazon Prime (einen Link zu einem Angebot bei Prime finden Sie hier). Sie können den Dienst 30 Tage kostenlos testen und dabei unter anderem Filme und Serien unbegrenzt streamen, unbegrenzt den kostenlosen Premiumversand nutzen und kostenlos eBooks ausleihen.)

Die nachfolgenden Serien sind insbesondere für eine Frauen-Zielgruppe konzipiert. Ist etwas für Sie dabei?

Top 8 Serien für Frauen:

1. "The Bold Type"

Eine der derzeit wohl beliebtesten Serien für Frauen ist "The Bold Type". Die Serie ist von Cosmopolitan-Chefredakteurin Joanna Coles inspiriert und begeistert vor allem "Sex and the City" und "Gossip Girl"-Fans.
"The Bold Type" handelt von den drei Frauen Jane, Kat und Sutton, die alle bei dem New Yorker Lifestylemagazin "Scarlet" Karriere machen wollen und sich über Liebe, Job und all ihren Höhen und Tiefen austauschen. Nur von Glamour dieser Welt ist bei dieser Serie nicht zu sprechen, denn auch aktuelle Themen wie zum Beispiel Rassismus und die "Me too"-Bewegung finden ihren Platz in der Serie.
"The Bold Type" ist super unterhaltsam und spannend. Bei der Serie fiebert man mit und freut sich direkt auf die nächste Folge. Definitiv eine Serie, die Sie gesehen haben sollten und perfekt geeignet für einen Mädelsabend.

Sehen können Sie die Serie hier.

2. "Life in Pieces"

Eine der wohl lustigsten Serien der letzten Jahre ist "Life in Pieces".
Die Serie handelt von dem exzentrischen Familienalltag einer schrecklich netten Drei-Generationen-Familie. Dazu zählen die frischgebackenen Eltern, der nicht in die Gänge kommender Sohn samt Freundin, die Familie mit süßer Tochter und pubertierenden Kids und natürlich die (Groß-)Eltern. Alle Charaktere haben Stärken und Schwächen, dass macht sie sehr sympathisch und man selbst kann sich gut mit ihnen identifizieren.
Die Serie ist wie eine Comedy-Serie aber ohne der nervigen Lackkonserve im Hintergrund. "Life in Pieces" ist kurzweilig, denn jede Episode besteht aus vier Kurzgeschichten.

Hier können Sie sich die Serie ansehen.

3. "UnREAL"

Spannend und ungewöhnlich geht es bei dieser Seriensensation aus den USA zu. "UnREAL" zeigt einen fiktiven, spannenden Blick hinter den TV-Kulissen des "Amerikanischen Bachelors". Ist man treuer Fan der Reality Show kann man sich gut vorstellen, dass so manche Dinge wirklich genauso hinter den Kulissen stattfinden könnten. Den nächsten "Bachelor" werden Sie danach sicherlich mit anderen Augen im TV verfolgen.
"UnREAL" ist geprägt von Liebe, Sex, Manipulation, Intrigen und Witz. Sie ist bitterböse, schonungslos, tragisch, entlarvend, emotional und super spannend. Auf jeden Fall ein Muss für jeden "Bachelor"-Fan.

Die DVD der ersten Staffel finden Sie hier.

4. "McLeods Töchter"

Ein Klassiker unter den Serien ist "McLeods Töchter", mit der Sie auf eine idyllische, australische Farm im Outback abtauchen können. Die Serie handelt von Claire McLeod, die nach dem Tod ihres Vaters zusammen mit ihrer Halbschwester Tess die Rinderfarm erbt. Claire hat ihr ganzes Leben auf dieser Farm verbracht, während Tess keine Ahnung von den Aufgaben auf einer Farm hat.
"McLeods Töchter" steckt voller Frauenpower und behandelt unter anderem die Themen: Farmarbeit als Lebensart, moderne Großstadt versus ruhiges Landleben, Geldsorgen, Lebensträume und Umweltschutz.
Action, Abenteuer, Liebe, Intrigen, Freundschaft und mehr erwarten Sie in der Serie. Bei dem australischen Humor können Sie besonders gut abschalten.

Die komplette Serie finden Sie hier.

5. "The Affair"

"The Affair" ist eine Drama-Serie, die von den Auswirkungen einer außerehelichen Affäre auf Ehen, Partner und Familien handelt. Das Spannendste: Jede Folge wird in zwei Teile gesplittet. Jede Perspektive wird aus der Sicht der Betrüger und der Sicht der Betrogenen erzählt.
Schuldgefühle, Trauer und die Suche nach der eigenen Identität prägen die Serie. Die Emotionen werden so schmerzhaft transportiert, dass man in jeder Sekunde mitfühlt. Super spannende Serie, Suchtpotenzial!

Hier finden Sie die ersten Staffeln.

6. "The Royals"

Stundenlang fesseln wird Sie "The Royals". Die Serie zeigt interessante Charaktere, die von den Problemen einer königlichen Familie erzählen, die ganz locker an dem britischen Königshaus orientiert ist. Allerdings kein Dokutainment, sondern ein Format auf glamourösen Soap-Opera-Niveau.
Die Serie ist absolut sehenswert. Sie ist lustig, sehr unterhaltsam, spannt einen andauernd auf die Folter und sollte definitiv nicht ernst genommen werden. Royal-Fans kommen hier auf Ihre Kosten!

Staffel eins bis drei können Sie hier kaufen.

7. "Fleabag"

Außergewöhnlich, lustig, derb und durchaus tragisch geht es bei "Fleabag" zu. In der Serie geht es um die junge Frau Fleabag (gespielt von der preisgekrönten Autorin Phoebe Waller-Bridge), die unter anderem nach dem Tod ihrer besten Freundin und Geschäftspartnerin allein ein Café führt, das kurz vor dem Bankrott steht und ihre On-off-Beziehung zu einem weinerlichen Typen, der sie verlässt, nachdem er sie beim Masturbieren zu den Reden Obamas erwischt.
Die Serie ist herrlich erfrischend und fantastisch ehrlich. Hier können Sie lachen, aber auch weinen. Auf jeden Fall etwas für Fans von "Bridget Jones" und "Sex and the City"!

Sie wollen mehr davon? Hier bekommen Sie die englische Version der Serie. Alternativ können Sie hier die Geschichte lesen.

8. "The Girlfriend Experience"

Dramatisch geht es auch bei "The Girlfriend Experience" weiter. Die Serie handelt von der jungen, schönen und in sexueller Hinsicht offenen Jurastudentin Christine, die zum Einen den Einstieg als Juristin über ein Praktikum in einer anspruchsvollen Kanzlei versucht und zum Anderen sich vom schnellen Geld und der Aufmerksamkeit verführen lässt und einen Nebenjob als Luxus-Callgirl anfängt.
Der Sex in der Serie wirkt erotisch und ästhetisch, sodass man fast denken könnte, dass man das Liebesspiel versteckt beobachtet. Interessante, fesselnde Story!

Hier können Sie direkt mit der Staffel starten.

In eigener Sache

Fragen und Antworten: Affiliate-Links auf Gala.de

Shoppen per Affiliate-Link - das steckt dahinter
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche