VG-Wort Pixel

Cindy Crawford Tochter Kaia Gerber kopiert ihren Look

Cindy Crawford (l.) ist stolz auf ihre Model-Tochter Kaia Gerber.
Cindy Crawford (l.) ist stolz auf ihre Model-Tochter Kaia Gerber.
© 2018 Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com
Cindy Crawford hat mit einem Instagram-Post bewiesen, dass ihre Mini-Me-Tochter Kaia Gerber bestens in ihre Model-Fußstapfen treten kann.

Kaia Gerber (20) hat sich längst in der Modelwelt etabliert - und tritt damit in die Fußstapfen ihrer Mutter, Ex-Supermodel Cindy Crawford (55). Diese hat nun mit einem Instagram-Post gezeigt, wie ihre Tochter ihr auf dem Weg in den Model-Olymp ähnelt.

"Baby hat meinen Look geklaut!", schreibt die 55-Jährige zu zwei Fotos. Das erste Bild zeigt Gerber, das zweite Bild Crawford selbst, beide posieren dabei für ein Shooting des "Elle"-Magazins und tragen Jeans und einen bauchfreien Pullover mit der Amerikanischen Flagge. Gerbers Foto von Fotograf Nathaniel Goldberg ist in Farbe, während Crawfords Foto aus dem Jahr 1994 von Gilles Bensimon bis auf die Flagge in Schwarz-Weiß gehalten ist.

Etabliertes Model und Ex-Supermodel

Kaia Gerber hat sich bereits in der Fashionwelt etabliert. So ist sie der Cover-Star der US-Ausgabe der "Elle" im Dezember 2021 und Januar 2022. Auf den Bildern trägt Gerber einen aufregenden Body mit Federn und einen Gucci-Samtanzug in Rot. Die 20-Jährige hatte bereits mit zehn Jahren ihren ersten Modeljob. Im September 2017 feierte sie ihr Runway-Debüt und lief im Rahmen der New York Fashion Week für Calvin Klein.

Cindy Crawford gehörte während der 1980er- und 1990er-Jahre neben Namen wie Naomi Campbell (51) oder Linda Evangelista (56) zu den Supermodels der Branche. Crawford und Rande Gerber (59) gaben sich 1998 das Jawort. Neben Kaia haben sie noch den gemeinsamen Sohn Presley (22).

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken