VG-Wort Pixel

Cheyenne Ochsenknecht Einblick in ihren idyllischen Bauernhof

Cheyenne Ochsenknecht
© C. Hardt / Future Image / imago images
Cheyenne Ochsenknecht lebt mit ihrem Verlobten Nino und der gemeinsamen Tochter Mavie auf dem Land. Jetzt hat die Influencerin ihre Türe geöffnet und zeigt Küche, Wohnzimmer und Ankleidezimmer.

Es ist ein riesengroßes Anwesen, auf dem Cheyenne Ochsenknecht, 21, sich ein Leben fernab des TV-Rummels aufgebaut hat. Der Bauernhof in einer ländlichen Region Österreichs bietet genug Platz für Cheyennes Familie und eine Vielzahl von Tieren. Wie es im Inneren seines Zuhauses aussieht, hat der Reality-TV-Star jetzt offenbart.

Cheyenne Ochsenknecht präsentiert ihre Einrichtung

Auf dem offiziellen "Westwing"-Instagram-Account lädt Cheyenne ihre Follower:innen ein, einen Blick in ihr Bauernhaus zu werfen. Voller Stolz präsentiert die 21-Jährige den Eingangsbereich, der in einer offenen Küche mit angrenzendem Esszimmer mündet. Ein wahrer Hingucker ist das Fischgrätenparkett, das dem großen Raum seine Wärme verleiht. Durch die Holzbalken entsteht der typisch moderne Bauernhof-Charme. 

Das Herzstück der Küche ist die weiße Kochinsel, die im harmonischen Kontrast zu den dunklen Balken steht und den Küchenbereich noch heller und größer erscheinen lässt. 

Cheyenne setzt auf ein helles Farbkonzept

Auch das Wohnzimmer besticht durch schlichte Töne und helle Farben. Hier ist es die breite Couch, die dem Zimmer Gemütlichkeit verleiht. Das Herzstück bildet ein moderner Kamin.

Das Interieur der Influencerin bildet das Pendant zum rustikalen Äußeren des Bauernhofes. Der moderne Style und die cleane Einrichtung der 21-Jährigen stehen dabei in keinem Widerspruch zum Landleben. Es ist die Kombination, die dem Bauernhof seinen modischen Charme verleiht.

Verwendete Quellen: instagram.com

jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken