VG-Wort Pixel

Buch-Trends Herbst 2022 Unsere 5 Lieblingsbücher für den Herbst

Frau mit Buch am Fenster, Buch-Trends Herbst
© lenets_tan / Adobe Stock
Der Herbst steht vor der Tür und was gibt es in der kalten Jahreszeit Schöneres, als es sich mit einem guten Buch auf dem Sofa gemütlich zu machen? Diese 5 Bücher sind dafür genau die richtigen.

Herbstzeit ist Lesezeit und zu diesem Anlass haben wir die Buch-Trends für den Herbst 2022 für Sie herausgesucht. Mit dabei sind vielversprechende Neuerscheinungen, internationale Bestseller und einige Romane von der Long- und Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2022. Lesenswert sind sie alle. 

Das sind die Buch-Trends im Herbst 2022

1. Ferdinand von Schirach: Nachmittage

Affiliate Link
Amazon: Ferdinand von Schirach: Nachmittage | Bestseller
Jetzt shoppen
22,00 €

Nach "Kaffee und Zigaretten" ist nun der neue Erzählband von Bestseller-Autor Ferdinand von Schirach erschienen. In 26 kurzen Geschichten, die zum Teil nur knapp eine Seite umfassen, geht es um Begegnungen, Zufälle und Entscheidungen, die ein Leben prägen. Die melancholischen Szenen spielen in Großstädten wie Berlin, Zürich, Tokio oder New York und enthalten immer wieder auch Reflexionen über Kunst und Kultur. Der schmale Band ist zügig gelesen, doch die Geschichten darin so schnell nicht vergessen.

Ferdinand von Schirach: Nachmittage (Luchterhand), 176 Seiten

2. Theresia Enzensberger: Auf See

Affiliate Link
Amazon: Theresia Enzensberger: Auf See
Jetzt shoppen
24,00 €

Die 17-jährige Yada wächst auf einer schwimmenden Stadt in der Ostsee auf. Ihr Vater, ein Tech-Visionär, hat die autarke Seestadt vor vielen Jahren als Gegenentwurf zur restlichen Zivilisation erbaut – mit Windrädern und ohne Internet. Doch längst hat die Seestadt etwas von ihrem anfänglichen Glanz verloren. Algen und Moos machen sich auf der Insel breit und wie Yada feststellen muss, ist auf dem Inselstaat noch weit mehr marode. Eine kluge und fesselnde Dystopie, mit der es Theresia Enzensberger auf die Longlist für den Deutschen Buchpreis geschafft hat.

Theresia Enzensberger: Auf See (Hanser Verlag) 272 Seiten

3. Heinz Strunk: Ein Sommer in Niendorf

Affiliate Link
Amazon: Heinz Strunk: Ein Sommer in Niendorf | Bestseller
Jetzt shoppen
22,00 €

Der erfolgreiche Anwalt Georg Roth begibt sich für eine längere Auszeit nach Niendorf, um dort einen Roman zu schreiben. Daraus wird jedoch nichts. Das liegt vor allem an der Bekanntschaft mit dem Spirituosenhändler Herr Breda und dessen Freundin Simone, die Roth so oft zum Trinken animieren, dass seine Schreibdisziplin zusehends schwindet. Roth entschließt sich, in Niendorf zu bleiben. Die Abstürze des Protagonisten und den sozialen Niedergang beschreibt Strunk wie gewohnt mit skurrilen Szenen und einem Sinn fürs Tragikomische, welcher ihm zum zweiten Mal in Folge eine Nominierung für den Deutschen Buchpreis einbrachte.

Heinz Strunk: Ein Sommer in Niendorf (Rowohlt) 240 Seiten 

4. Fatma Aydemir: Dschinns  

Affiliate Link
Amazon: Fatma Aydemirs: Dschinns | Bestseller
Jetzt shoppen
24,00 €

Dreißig Jahre hat Hüseyin in Deutschland gearbeitet, um für seine Familie zu sorgen und sich den Traum einer Eigentumswohnung in Istanbul zu erfüllen. Doch als der Tag des Einzugs endlich gekommen ist, stirbt Hüseyin an einem Herzinfarkt. Seine Familie aus Deutschland reist zur Beerdigung an. Jedes der sechs Kapitel ist einem Familienmitglied gewidmet, die alle eigene Wünsche und Geheimnisse mit sich herumtragen. Ein fesselnder Familienroman und ein vielschichtiges Abbild der deutsch-türkischen Lebenswirklichkeit der 90er-Jahre. Der Roman ist unter den sechs Finalisten für den deutschen Buchpreis 2022.

5. Isabel Allende: Violeta  

Affiliate Link
Amazon: Isabel Allende: Violeta
Jetzt shoppen
26,00 €

Erfolgsautorin Isabel Allende ist auch mit ihrem neuesten Roman bereits in den internationalen Bestsellerlisten gelandet. In "Violeta" erzählt die gleichnamige Protagonistin ihrem Enkel in langen Briefen von den Stationen ihres Lebens. Sie schreibt von Affären, Armut, schlimmen Verlusten und tiefer Freude – und von historischen Vorkommnissen, die ihr Leben prägten wie der Spanischen Grippe, der Weltwirtschaftskrise oder der Frauenrechtsbewegung. "Violeta" ist die bewegende Geschichte einer beeindruckenden Frau und gleichzeitig das Porträt eines turbulenten Jahrhunderts, das nicht nur Allende-Fans fesseln wird.

Sie interessieren sich für Horror-Geschichten? Dann sollten Sie diese Stephen-King-Bücher lesen. Noch mehr Lesestoff finden Sie in unserer Liste mit Bookstagram-Buchtipps.

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufen Sie darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt.  >> Genaueres dazu erfahren Sie hier.

Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken