VG-Wort Pixel

Black Friday Woche So spart man bei Amazon richtig

Ab Freitag herrscht bei Amazon wieder Ausnahmezustand
Ab Freitag herrscht bei Amazon wieder Ausnahmezustand
© Jonathan Weiss / Shutterstock.com
Schon deutlich vor dem so genannten "Black Friday" startet Versandhändler Amazon erstmals seine "Black Friday Woche". Warum das für Kunden spannend ist

Die berüchtigte "Cyber Monday Woche" von Amazon ist Geschichte - dafür gibt es in diesem Jahr erstmals die "Black Friday Woche". Zwar ist der Schnäppchentag eigentlich erst am 29. November, der Versandriese lockt allerdings schon ab dem 22. November mit tausenden Angeboten für Sparfüchse - und das ganze sieben Tage lang.

Egal ob Verbraucher nach neuem Werkzeug, Smartphones, Elektrogeräten, Haushaltsgeräten, Büchern, Kleidung, SchmuckSpielzeug, Make-up, Waschmittel oder Geschenkideen für Weihnachten suchen, Amazon verspricht bis zu 50 Prozent Rabatt auf Produkte aus allen erdenklichen Bereichen.

Tägliche Top-Angebote

Affiliate Link
Tefal E43506 Jamie Oliver Pfanne | Bratpfanne | 28cm | Induktion | integrierter Temperaturanzeiger | Antihaft-Versiegelung | Edelstahl
Jetzt shoppen
99,65 €

Alle 24 Stunden bekommen Kunden ab Mitternacht sogenannte "Angebote des Tages", die im Regelfall nur solange der Vorrat reicht zur Verfügung stehen. Letzteres gilt auch für die "Blitzangebote", die täglich zwischen 06:00 Uhr und 19:45 Uhr im Fünfminuten-Takt an den Start gehen und maximal für sechs Stunden verfügbar sind. Zahlende Prime-Mitglieder haben hier einen Vorteil gegenüber Standardkunden: Sie können 30 Minuten früher auf die "Blitzangebote" zugreifen.

Affiliate Link
-52%
Oral-B Pro 2 2000 Elektrische Zahnbürste Mit Visueller Andruckkontrolle Für Extra Zahnfleischschutz
Jetzt shoppen
42,85 €89,99 €

Allen Nutzern, die auf gar keinen Fall eines der Angebote verpassen möchten, sei die Amazon-App für iOS- und Android-Smartphones sowie Tablets empfohlen. So können User auch unterwegs ganz simpel überprüfen, ob gerade neue Angebote freigeschaltet wurden, die sie interessieren.

Der bewährte Prime-Trick

Wer von Vorteilen wie dem früheren Zugang zu Angeboten, dem Streamen von Filmen und Serien oder einer kostenlosen Same-Day-Lieferung in 20 deutschen Metropolregionen profitieren möchte, der kann hier auch kurzzeitig Prime-Kunde werden, ohne etwas dafür zahlen zu müssen. Die ersten 30 Tage sind für Prime-Neukunden nämlich komplett kostenlos. Wer allerdings vergisst, rechtzeitig zu kündigen, zahlt anschließend monatlich 7,99 Euro oder jährlich 69 Euro. Studierende und Auszubildende können den Service sogar ein ganzes Jahr lang kostenlos testen. In diesem Fall ist anschließend ein vergünstigter Jahresbeitrag von 34 Euro oder ein Monatsbeitrag von 3,99 Euro fällig.

Auch für Musikfans hält Amazon im Rahmen der "Black Friday Woche" und der Vorweihnachtszeit ein zeitlich begrenztes Angebot parat. Neukunden von "Amazon Music Unlimited" können  hier den Musikstreaming-Service vier Monate lang für nur 99 Cent nutzen und während dieser Zeit auf mehr als 50 Millionen Songs zugreifen. Käufer eines Gerätes der hauseigenen Echo-Reihe, die noch keine Kunden sind, bekommen den Zugang für die gleiche Zeit sogar komplett kostenlos.

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufen Sie darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt.  >> Genaueres dazu erfahren Sie hier.

SpotOnNews

>> Unsere Shoppingtipps im Überblick


Mehr zum Thema