VG-Wort Pixel

Multifunktional und unkompliziert Backofen-Test: Die besten Back- und Grillöfen im Vergleich

Backofen, Minibackofen, Back- und Grillofen, Frau am Kekse backen
© Shutterstock
Sie haben keinen Platz für einen Backofen, wollen aber nicht darauf verzichten? Das Verbraucherportal askgeorge.com testete drei unterschiedliche Back- und Grillöfen, die Ergebnisse erfahren Sie hier.

Der Testsieger: Minibackofen BG 1805/E von Rommelsbacher

Affiliate Link
-18%
Rommelbacher: Minibackofen
Jetzt shoppen
138,52 €169,95 €

Mit dem Backofen von Rommelsbacher erleben Sie ein tolles Back- und Grillerlebnis. Neben dem Minibackofen bekommen Sie ein Grillrost, Backblech, Drehspieß, Krümelblech, Drehspießgriff, Grillrostgriffe und eine Bedienungsanleitung mitgeliefert.

Der Produkttesterin von askgeorge.com sind die folgenden Produkte beim Backofen von Rommelsbacher positiv aufgefallen:

  • Auftaufunktion
  • Bleche
  • Blechgriffe
  • Belüftungskombination

Der Backofen wurde mit einer Testnote von 1,6 bewertet. Ein kleines Manko hat allerdings auch er: der hohe Reinigungsaufwand, denn auch nach erster Reinigung sind noch leichte Fettrückstände im Gerät.

Das finale Urteil der Testerin lautet: "Gut verarbeiteter und zu handhabender Ofen mit viel Zubehör und gutem Ergebnis."

Der zweite Platz geht an den 45L 2000 Watt Minibackofen von TZS First Austria

Affiliate Link
TZS First Austria: Minibackofen
Jetzt shoppen
79,95 €

Deutlich günstiger ist der Backofen von TZS First Austria. Der Minibackofen ist leicht zu handhaben und bringt viele Funktionen und Belüftungskombinationen mit sich. Auch hier wird einem einiges an Zubehör geboten, dazu zählt zum Beispiel der Drehspießgriff, der besonders bei Vorlieben für Grillhähnchen sehr gut ankommt. Dafür sind in der Bestellung keine Blechgriffe enthalten. Erfreulich ist dafür umso mehr, dass sich dieser Backofen im Vergleich zum Testsieger sehr einfach und schnell reinigen lässt.

Das sollten Sie außerdem wissen:

  • Passen Sie während der Benutzung unbedingt mit dem heißen Türgriff auf, Handschuhe sind erforderlich.
  • Wundern Sie sich nicht, wenn das Rost nur mit etwas Kraft in den Back- und Grillofen geschoben werden kann, das ist bei diesem Gerät normal.

Das Fazit von Johanna lautet: "Gut funktionierender Ofen mit notwendigem Zubehör und vielen Funktionen." Am Ende des Tests erreichte der Backofen damit die Gesamtnote "gut" (2,1) und belegte so den zweiten Platz.

Schlusslicht bildet der TO 2058 Back- und Toastofen von Severin

Affiliate Link
Severin: Minibackofen
Jetzt shoppen
114,00 €

Den dritten Platz belegt der Back- und Grillofen von Severin. Er überzeugt die Testerin vor allem durch den mitgelieferten Pizzastein, die Blechgriffe und die einfache Reinigung.

Im Vergleich zu den oben genannten Vorgängern konnte der Back- und Toastofen jedoch nicht mit seiner Verarbeitung glänzen. Und auch lassen sich die Bleche nur schwer in den Ofen schieben. Ein weiteres Manko ist, dass die Schrauben am Drehspieß durchdrehen.

Gut zu wissen: Der Backofen hat nur wenige Belüftungskombinationen.

Für sein gesamtes Können bekommt der Backofen eine Gesamtnote von 2,4: "Ofen mit viel Zubehör, welches in der Verarbeitung jedoch etwas nachlässt."

Backofen-Test: Das Fazit

Alles in allem sind die drei Produkte aus dem Backofen-Test super für ambitionierte Hobbyköche und eine tolle Alternative zum herkömmlichen Backofen. Ein Back- und Grillofen ist eine hervorragende, platzsparende Variante, mit dem Sie nicht auf Kuchen, Pizzen, Grillhähnchen und Co. verzichten müssen. Die Backöfen verbrauchen wenig Energie und heizen sich schnell auf, sodass kein Vorheizen nötig ist.

Mit den vorhandenen Drehspießen können Sie sich überall Ihr perfektes Grillhähnchen zubereiten. Ob Sie dabei lieber auf einen höherpreisigen Back- und Grillofen zurückgreifen, bleibt Ihnen selbstverständlich selbst überlassen. Der Backofen-Test hat in jedem Fall bewiesen, dass sich beide Preiskategorien lohnen und jeder Backofen seine Vor- und Nachteile mitsichbringt.

Tipps zur Anwendung

  • Setzen Sie immer das Krümelblech unterhalb der Heizstäbe. Ist das Blech oberhalb der Stäbe, wird die Wärme von den Heizstäben abgeschirmt.
  • Sie möchten sich ein Grillhähnchen im Minibackofen zubereiten? Verwenden Sie zum Zusammenhalten des Hähnchens Kochgarn, um die Rotation des Drehspießes nicht zu stören.
  • Achten Sie darauf, dass Sie kein zu großes Hähnchen auswählen. Das Grillhähnchen sollte sich frei im Backofen drehen lassen, ohne dabei die Heizstäbe zu berühren.
  • Um das Fett während des Grillens vom Hähnchen aufzufangen, sollten Sie unbedingt vorab das Backblech in die unterste Stufe schieben. Das erleichtert vor allem im Nachhinein die Reinigung.
  • Befüllen Sie das Backblech mit ein wenig Wasser, der Wasserdampf steigt während des Grillens hoch und hält so das Hähnchen schön saftig.

Für wen ist ein Back- und Grillofen geeignet?

WG's haben oft kleine und schmale Küchen, in denen nur sehr selten Platz für große Küchengeräte ist. Ein kleiner Backofen ist eine super Alternative. So wird Platz sowie Geld und Strom gespart.

Aber auch Singles wissen den Vorteil der kleinen, multifunktionalen Backöfen zu schätzen. Die Minibacköfen sind absolut ausreichend und ideal für die Zubereitung von ein oder zwei Portionen.

Vielbeschäftigte Menschen sind mit einem Back- und Grillofen ebenfalls gut ausgestattet. Sie essen oft auswärts und nicht zu Hause. Mit einem kleinen Backofen können sie sich bequem den Platz und nach Benutzung die Reinigung für den wuchtigen, herkömmlichen Backofen sparen und lieber direkt in ein kleines Küchengerät investieren.

Camper sind begeistert von den kleinen Backöfen, denn sie nehmen im Wohnmobil nicht viel Platz ein und geben einem den "Luxus" überall und zu jeder Jahreszeit etwas Backen oder Grillen zu können.

Schrebergarten-Besitzer verzichten ebenfalls ungern auf den kleinen Backofen. Das liegt vor allem an der geringen Maße und des geringen Eigengewichts.

Quelle: askgeorge.com

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufen Sie darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt.  >> Genaueres dazu erfahren Sie hier.

Gala

>> Unsere Shoppingtipps im Überblick


Mehr zum Thema