VG-Wort Pixel

Besser als im Ausland 8 Orte in Deutschland, die mit jedem Traumziel mithalten können

Das Virus hat uns mehr als einmal gezeigt, dass es Urlaubspläne gern zunichte macht. Deshalb ist beim Buchen Vorsicht geboten. 8 Reiseziele in Deutschland, die so schön sind wie im Ausland.

1. Baden-Baden – mondäner als Monaco

Deutschland Traumziele Baden-Baden
© Roman Babakin / Shutterstock

In Monaco leben die Reichen und Schönen, und im weltberühmten Casino in Monte Carlo kann man sehr viel Geld lassen – oder gewinnen. Ähnlich in Baden-Baden im Schwarzwald, wo es nicht nur am Roulettetisch mondän zugeht. Der Kurort ist längst mehr als die Domäne reicher Gattinnen und verwöhnter Witwen. Die Stadt hat den Staub aus den Pelzen der vergangenen Jahrhunderte geschüttelt und bietet neben Luxus-Stores, Thermalquellen und Belle-Epoque-Architektur heute auch schicke Bars oder das moderne Museum Frieder Burda. Auch das Staraufgebot in den Kulissen der Stadt kann sich sehen lassen: Nicht nur Barack Obama, die Beckhams und George Clooney wurden hier schon gesichtet.

2. Bodensee – Berge und Grandhotels wie am Lago Maggiore

Besser als im Ausland: 8 Orte in Deutschland, die mit jedem Traumziel mithalten können
© reuerendo / Shutterstock

Ein Bergpanorama am See hat einen ganz eigenen Zauber. Und das bietet der Bodensee genauso wie die oberitalienischen Seen. Wer sich wie am Lago Maggiore fühlen möchte, wird im wundervollen Grandhotel Bad Schachen bei Lindau glücklich: Das Haus, seit 1752 in Familienbesitz, verströmt mit eigenem Strandbad und Blick auf die österreichischen und schweizerischen Alpen das historische Flair, das wir auch an den Prachtbauten am Lago Maggiore so lieben.

3. Darß – mehr Sand als in Dalmatien

Deutschland Traumziele Darß
© moreimages / Shutterstock

Türkisblau ist das Wasser auf dem Darß zwar nicht, dafür gibt es auf der mecklenburgischen Halbinsel Fischland-Darß-Zingst tolle Sandstrände (statt Kies). Der Weststrand, der direkt an den Darßwald angrenzt, ist wild und unbebaut und wurde vom TV-Sender Arte schon zu einem der 20 schönsten Strände der Welt gekürt. Hoteltipp gesucht? Im Örtchen Born lässt es sich schön im Walfischhaus, einem ehemaligen Kapitänshaus am Hafen, übernachten.

4. Sachsen-Anhalt – wo englische Gärten blühen

Besser als im Ausland: 8 Orte in Deutschland, die mit jedem Traumziel mithalten können
© Ulf Nammert / Shutterstock

Wer englische Gärten liebt, muss nicht unbedingt auf die Insel. Das Gartenreich Dessau Wörlitz in Sachsen-Anhalt ist so groß, dass man dort tagelang spazieren gehen kann, ohne dass es langweilig wird. Die riesige Anlage an der Elbe besteht aus mehreren Landschaftsparks nach englischem Vorbild – auf 142 Quadratkilometern. Etwas Italien-Flair versprüht der künstliche Vesuv, den Fürst Leopold III. in den Park bauen ließ – zu besonderen Anlässen wird er mit Pyrotechnik zum Ausbruch gebracht. Mitten im Gartenreich können Sie im historischen "Roten Wallwachhaus" oder im "Piemonteser Bauernhaus" übernachten.

5. Hamburg – Kanäle wie in Venedig 

Deutschland Traumziele Hamburg
© Igor Tichonow

Hamburg ist die Stadt mit den meisten Kanälen in Deutschland. Mit einer Barkasse durch die Speicherstadt vorbei an Lagerhäusern voller orientalischer Teppiche und duftender Gewürze zu schippern, versetzt einen schnell in fremde Welten. Alternativ geht es mit dem Dampfer durch verwunschene Alsterkanäle, vorbei an den Villen der Pfeffersäcke. Die Kapitäne spinnen unterwegs zwar Seemannsgarn, singen aber leider nicht "O Sole Mio" wie die Gondolieri von Venedig – das müssten wir schon selbst erledigen. Da kann es helfen, sich vorher auf den Alsterterrassen am Jungfernstieg einen kleinen Aperol zu genehmigen. In der Welt der Kanäle übernachten geht übrigens im maritimen 25hours Hotel Hamburg Altes Hafenamt oder in der Elbphilharmonie.

6. Madeira? Mainau blüht genauso schön

Deutschland Traumziele Mainau
© Yurchyks / Shutterstock

Als Blumeninseln werden beide bezeichnet: Die Atlantik-Insel Madeira und die Insel Mainau im Bodensee. Zugegeben: Auf Mainau kann man nicht wandern wie auf der portugiesischen Schwester, und die Vinho-Verde-Vorräte sind hier auch vergleichsweise klein, aber Rosen-, Dahlien- und Staudengarten, Palmenhaus, Frühlingsallee und das Schmetterlingshaus sind mindestens so farbenfroh wie die Blütenpracht auf Madeira. Übernachten kann man auf der Bodenseeinsel leider nicht, dafür aber im nahen Konstanz im sehr schicken Hotel Riva mit Pooldeck und Sterneküche. Wandern geht natürlich rund um den See!

7. Bayern – Reichtum à la Rajasthan

Deutschland Traumziele Bayern
© canadastock / Shutterstock

Im indischen Rajasthan stehen die Schlösser und Burgen der sagenumwobenen Maharadschas, die uns mit fast überirdischer Pracht faszinieren. Und ja, die Schönheit und Harmonie des Taj Mahal bleibt weltweit unübertroffen. Doch auch in Bayern können wir uns quasi an jeder Ecke in königliche Zeiten versetzen lassen: Schloss Neuschwanstein bei Füssen, Schloss Linderhof im Ettal oder die Willibaldsburg in Eichstätt sind nur drei von zahllosen Beispielen.

8. Europa-Park statt Disneyland

Deutschland Traumziele Europapark
© Brocreative / Shutterstock

Die Kinder träumen schon länger von einer Sause in Disneyland, aber Paris oder Kalifornien sind gerade nicht machbar? Dann ist vielleicht der Europa-Park im Dreiländereck bei Freiburg eine gute Idee. Mehr als 100 Attraktionen warten zwischen Schwarzwald und Vogesen auf Eltern und Kinder mit starken Nerven. Bei den 13 Achterbahnen ist sicherlich was Passendes dabei, bei der Dschungelfloßfahrt kommt Exotik auf, und in den 45 Restaurants und Bars wird die eine oder andere Leibspeise serviert. Auch beim Übernachten gibt es Auswahl: Es gibt sechs Vier-Sterne-Erlebnishotels und einen riesigen Spa.

sar Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken