Kit Harington: Der Schauspieler überrascht mit neuem Look

Kit Harington hat sich endgültig von seiner "Game of Thrones"-Frisur verabschiedet und ist ohne seine Lockenpracht kaum wiederzuerkennen.

Typveränderung für Kit Harington, 33: Die dunkelblaunen Locken des britischen Schauspielers mussten weichen. Stattdessen trägt der "Game of Thrones"-Star nun raspelkurze Haare, einen sogenannten Buzz Cut und ist kaum wiederzuerkennen. 

Kit Harington: Lockenpracht ade, hallo Kurzhaarschnitt!

Wie neue Fotos zeigen, die unter anderem der britischen "Daily Mail" vorliegen, sind die Haare von Kit Harington nur noch wenige Milimeter lang. Lediglich der Bart erinnert noch an seinen "GoT"-Charakter Jon Snow. Beim Hundespaziergang schlüpft Harington in eine helle Jeanshose und ein schwarzes T-Shirt mit Turtleneck-Kragen, das seine muskulösen Oberarme zur Geltung bringt.

Frisuren

Fiese Frisen

Sonnenschein-Máxima kann einfach nichts aus der Ruhe bringen. Freudig-strahlend winkt sie den Menschen zu - und das, obwohl in dem niederländischen Städtchen Doorn eine steife Brise herrscht. Mitunter ist es sogar so windig, dass Máximas Haare ihr direkt vor die Augen fliegen. Doch ... 
... Máxima zeigt sich beim Besuch der Stiftung "Veteraneninstituut" weiterhin souverän und lässt sich nichts anmerken. Windsicher ist jedenfalls die dunkelblaue Culotte der niederländischen Königin sowie ihre weiße Bluse, die übrigens beide aus dem Designerhause Natan stammen. 
Als "König der Löwen" bezeichnen ihn seine Fans, doch Ex-Bachelor Paul Janke erinnert mit seinem wilden Lockenkopf doch eher an eine Discoqueen aus dem Studio 54.
Mit "Blurred Lines" bescherte uns Robin Thicke 2013 DEN Sommerhit des Jahres. Leider ist sein Erscheinungsbild derzeit auch ganz schön "unscharf". Ein Besuch beim Friseur wird dringend empfohlen!

126

"Game of Thrones" bestimmt nicht mehr über seinen Look

Seit dem Ende der Dreharbeiten zur HBO-Serie darf der Ehemann von Co-Darstellerin Rose Leslie, 33, selbst über sein Aussehen bestimmen. Lange Zeit musste der Darsteller seinem Markenzeichen, lockige Haarpracht und Vollbart, treu bleiben.

Emmy Awards 2019

"Game of Thrones" gewinnt zwölf Emmys

"Game of Thrones" wurde als "Beste Drama-Serie" geehrt.
Bei der Verleihung der Emmy Awards in Los Angeles ist die Erfolgsserie "Game of Thrones" erneut als beste Drama-Serie ausgezeichnet worden.
©Gala / Brigitte

Bereits im Herbst 2018 hat Harington verkündet, dass er sich von seinen Haaren verabschieden wolle. Im Januar 2019 präsentiert sich der Brite mit etwas kürzerem Haar und überrascht zudem mit Schnauzer. Der Vollbart à la Jon Snow war im März 2019 aber wieder zurückgekehrt, nur die Frisur ist nun eine andere.

Verwendete Quellen: Daily Mail

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche