Helene Fischer: Zehn Gründe, warum wir die Schlager-Königin lieben

Die deutsche Schlagerszene wäre ohne Helene Fischer nicht mehr vorstellbar: Vom unscheinbaren Stimmwunder mauserte sich die charismatische Blondine zur unbestrittenen Königin des Pop-Schlagers

Wieso sollte man Helene Fischer mögen, selbst wenn man selbst kein Schlager-Fan ist? Wir stellen 10 gute Gründe vor, warum wir das Energiebündel lieben.

1. Sie kann einfach singen

So manch großer Star ist bei einem Live-Auftritt die reinste Enttäuschung. Helene Fischer hingegen: pure Perfektion. Jeder Ton sitzt, und das sogar dann noch, wenn sie kopfüber an einem Seil übers Publikum schwebt.

2. Sie arbeitet hart für ihren Erfolg

Die Ausbildung als Musicaldarstellerin begann Helene gleich nach dem Realschulabschluss. Schon damals war klar: Hier wächst ein Star heran. Mit Leidenschaft, Disziplin und Charisma entwickelte sich die in Sibieren geborene Musikerin stets weiter. Angekommen scheint sie noch immer nicht - der Weg führt immer weiter nach oben.

3. Ihre Songs sind echte Ohrwürmer

Haben Sie schon einmal versucht, bei "Phönomen" nicht mitzusingen und loszutanzen? Es ist quasi unmöglich. Keine Party kommt mehr ohne die Superhits von "Atemlos" bis "Fehlerfrei" aus, und selbst der größte Tanzmuffel entwickelt beim Gute-Laune-Song zumindest einen kleinen Funken Talent.

4. Sie liebt und lebt wie wir

Ihre Beziehung mit Florian Silbereisen hält Helene Fischer größtenteils aus der Öffentlichkeit heraus. Ein flüchtiger Kuss hier, ein seltener Pärchenauftritt da, mehr gibt es für ihre zahlreichen Fans nicht zu sehen. Einzig im jährlichen Liebesurlaub zeigen sich die beiden Schlagerstars - und dann auch noch wunderbar normal mit Sonnencreme, Flip-Flops und Frühstück auf dem Balkon.

5. Sie zeigt allen, dass Schlager sexy ist

Kurze Kleider, enge Overalls, dramatische Wimpern: Helene Fischer sieht nicht unbedingt wie der durchschnittliche Schlagerstar aus. Ihre Entwicklung vollzog sich nicht nur musikalisch, auch optisch änderte sich in den letzten Jahren einiges. Die braven Abendkleider bleiben inzwischen im Schrank, dafür stehen figurbetonte Kleider und moderne Jeans-Looks auf dem Programm.

6. Ihr Körper ist beneidenswert

Bauchmuskeln, definierte Arme, perfekt durchtrainierte Beine: Helene Fischer sieht aus wie eine moderne Prinzessin, ohne zu dürr zu sein. Die Powerfrau mit goldener Kehle trainert hart für ihren Traumkörper und gilt vielen Frauen als Vorbild. Stark ist das neue sexy - und Helene hat das schon lange verstanden.

7. Sie hat die coolsten Fans

Deutschland wird Fußballweltmeister? Keine Frage, da muss Helene Fischer ran. Unsere Nationalspieler haben sich bereits als Helene-Fans geoutet. Wen wundert es da noch, dass Frau Fischer selbstredend bei der großen Feier am Brandenburger Tor in Berlin ihre Hits performte?

Bei den Feierlichkeiten zum WM-Sieg 2014 auf der Fanmeile in Berlin performte Helene Fischer für die Nationalmannschaft.

8. Ihre Familie geht über alles

Mama und Papa sind auch für einen Superstar wie Helene Fischer die wichtigsten Berater im Leben. Keine Dankesrede endet ohne einen emotionalen Tribut an die Eltern, die den Erfolg erst möglich gemacht haben. Diese Bodenständigkeit und das enorme Familienbewusstsein machen Helene nur noch sympathischer.

9. Sie ist Deutschlands erfolgreichste Musikerin

Fashion-Looks

Der Style von Helene Fischer

Was für eine schöne Überraschung! Schlagersängerin Helene Fischer rührt ihren Ex-Freund, Florian Silbereisen, zu Tränen. Als Überraschungsgast tritt sie in seiner Liveshow "Schlagerboom 2019" auf. Für diesen besonderen Moment wählt Helene ein sexy Leder-Look. Zu einer hautengen Lederhose mit raffinierten Details am Hosensaum, kombiniert die Sängerin nur ein knappes Bustier und zeigt ihre atemberaubenden Bauchmuskeln. Es gibt mit Sicherheit schlechtere Looks als diesen für das Wiedersehen mit dem Ex. 
... hier funkelt ein neuer Ring an Helene Fischers Handgelenk und dazu noch einer ganz verdächtigen Stelle. Heißt das etwa, dass sie sich mit ihrem Partner Thomas Seitel verlobt hat? Denkbar wäre es, denn schon zuvor im Interview mit Frank Elstner gibt sie zu, dass sie sich mit Thomas Seitel alles vorstellen kann. 
Hingucker Nr. 1: Über den roten Teppich der "Schlagerchampions"-Show schwebt Helene Fischer im sexy schwarz-weißen Latex-Look. Und die funkelnden, langen Ohrringe bringen sie zusätzlich zum Strahlen.
Power-Look Nr. 2: Auf der Bühne und beim Wiedersehen mit ihrem Ex Florian Silbereisen präsentiert sich Helene dann im knappen, futuristischen Metallic-Look.

80

Kein anderer weiblicher Musikstar verkauft derzeit mehr CDs als Helene Fischer. Zusätzlich zu ihrer Karriere als Sängerin arbeitet sie als Moderatorin und hält lukrative Werbeverträge mit Lebensmittelmarken und Einzelhändlern.

10. Es ist noch lange nicht Schluss

Auch wenn uns Helene Fischer schon viele Jahre begleitet, ist die Reise noch lange nicht zu Ende. Eine riesige Fangemeinde und die anhaltend hohe Nachfrage nach ihrer Person werden so bald nämlich kein Karriereende zulassen.

Themen

Erfahren Sie mehr: