Fifty Shades of Grey: Erste Bilder von den Dreharbeiten

Einen Monat später als geplant haben nun die Dreharbeiten zur Romanverfilmung "Fifty Shades of Grey" angefangen. Erste Fotos vom Set zeigen Jamie Dornan und Dakota Johnson in den Hauptrollen

Hier kommen "Christian Grey" und "Anastasia Steele": Die Dreharbeiten zu "Fifty Shades of Grey" haben am Wochenende in Vancouver, Kanada begonnen und erste Fotos vom Set zeigen die Hauptdarsteller Dakota Johnson und Jamie Dornan in den bekannten Roman-Rollen. Das Team um Buchautorin E.L. James und Regisseurin Sam Taylor-Johnson drehte den Bildern der Agentur "Splash" nach zu urteilen eine Sequenz in einem Café. Dornan war als Milliardär "Grey" in einem schicken dunklen Anzug gekleidet, Johnson trug eine Olive-farbene Jacke und einen Schal.

Setbilder

Stars bei den Dreharbeiten 2013

18. Dezember 2013: Daniel Brühl und Cara Delevingne sind gerade für Dreharbeiten zum Film über Amanda Knox "The Face of An Angel" in Florenz.
18. Dezember 2013: James Franco schwebt am Set für den Ford-Werbespot mit Rose in der Hand durch die Lüfte. Der Spot soll voraussichtlich beim Super Bowl gezeigt werden.
16. Dezember 2013: Jennifer Hudson dreht in Los Angeles ihr neues Musikvideo und schlüpft nach den Aufnahmen flink in einen Bademantel.
13. Dezember 2013: Brad Pitt und Shia LaBeouf machen ein Gruppenfoto bei den Dreharbeiten zum Film "Fury".

253

Dakota Johnson und Jamie Dornan schlüpfen am Set in Kanada in die Rollen von "Anastasia Steele" und "Christian Grey".

Um einen ganzen Monat mussten die Dreharbeiten verschoben werden, nachdem der eigentliche Hauptdarsteller Charlie Hunnam Mitte Oktober kurzfristig einen Rückzieher machte und die Rolle doch ablehnte. Der Ire Jamie Dornan sprang dann für ihn ein. Für den 31-Jährigen ist der Job ein großer Coup, bisher kannten die Zuschauer ihn lediglich aus der Serie "Once Upon a Time" und als Ex-Freund von Hollywoodstar Keira Knightley. Privat läuft es ebenfalls bestens für Dornan: Gemeinsam mit seiner Frau Amelia Warner erwartet er gerade sein erstes Kind.

Auch für Dakota Johnson könnte die Bestseller-Verfilmung einen Karriereschub bedeuten. Die Tochter von Melanie Griffith und Don Johnson war bisher nur in kleinen Rollen zu sehen, unter anderem in "The Social Network" mit Justin Timberlake. Sie wollte die sexuell sehr explizit angelegte Rolle der "Anastasia Steele" unbedingt haben und erinnert sich noch gut an ihre Reaktion, als der lang ersehnte Anruf kam: "Ich war einfach so erleichtert. Ich hab geheult und geheult. Das Wasser spritzte nur so aus meinen Augen weil ich mir so Sorgen gemacht hatte", sagte die 24-Jährige kürzlich "Entertainment Weekly".

Nun stehen sie und Jamie Dornan für die nächsten Wochen vor der Kamera. "Fifty Shades of Grey" soll am 13. Februar in den USA in die Kinos kommen.

Themen

Erfahren Sie mehr: