VG-Wort Pixel

Christina Stürmer Ihr letztes Konzert

Christina Stürmer
© Getty Images
Sängerin Christina Stürmer gab am Wochenende in Herborn ihr vorerst letztes Konzert. Und dafür hat sie einen richtig guten Grund

Christina Stürmer, 33, gab am Samstag (21. Mai) in Herborn ihr vorerst letztes Konzert. Für viele Fans ein Schock, jedoch hat die Sängerin einen guten Grund dafür: Sie geht in die Babypause. Bereits im vergangenen Februar bestätigte sie die Schwangerschaft.

Via Facebook kommentierte sie jetzt ihren vorerst letzten Auftritt: "Letztes Konzert vor der Babypause... Ich freu mich so sehr darauf! Gleich geht's los in Herborn"

Ihre Rückkehr

Die gute Nachricht: Schon jetzt gibt es ein Ablaufdatum für die Babypause! Bereits im März 2017 möchte Christina Stürmer wieder auf der Bühne stehen.

Im Interview mit RTL sagt sie: "Ob ich kürzer treten werde?! Ich möchte natürlich Zeit mit dem Kind verbringen, aber ich glaube, ich werde es nicht ohne Bühne aushalten. Musik ist mein Leben und das ist mein größtes Hobby."

Was wird es denn nun?

Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, hat die Sängerin bislang noch nicht verraten: "Nee, also ich weiß noch nicht, was es wird. Gesund soll es sein, das würde ich mir wünschen. Und einen Namen? Keine Ahnung!" Im September wird uns die Sängerin dann wohl hoffentlich aufklären.

Vater ist übrigens ihr Bandkollege und Freund Oliver Varga. Mit dem Gitarristen ist die 33-Jährige seit mehr als zehn Jahren liiert.

tsc Gala


Mehr zum Thema