Christina Stürmer: Ihr letztes Konzert

Sängerin Christina Stürmer gab am Wochenende in Herborn ihr vorerst letztes Konzert. Und dafür hat sie einen richtig guten Grund

Christina Stürmer, 33, gab am Samstag (21. Mai) in Herborn ihr vorerst letztes Konzert. Für viele Fans ein Schock, jedoch hat die Sängerin einen guten Grund dafür: Sie geht in die Babypause. Bereits im vergangenen Februar bestätigte sie die Schwangerschaft.

Via Facebook kommentierte sie jetzt ihren vorerst letzten Auftritt: "Letztes Konzert vor der Babypause... Ich freu mich so sehr darauf! Gleich geht's los in Herborn"

Letztes Konzert vor der Babypause... Ich freu mich so sehr darauf! Gleich geht's los in Herborn ❤️

Gepostet von Christina Stürmer am Samstag, 21. Mai 2016

Ihre Rückkehr

Die gute Nachricht: Schon jetzt gibt es ein Ablaufdatum für die Babypause! Bereits im März 2017 möchte Christina Stürmer wieder auf der Bühne stehen.

Im Interview mit RTL sagt sie: "Ob ich kürzer treten werde?! Ich möchte natürlich Zeit mit dem Kind verbringen, aber ich glaube, ich werde es nicht ohne Bühne aushalten. Musik ist mein Leben und das ist mein größtes Hobby."

Was wird es denn nun?

Star-Babys

Sternchen in Hollywood

12. Mai 2020  Zärtlich hält der stolze Papa Söhnchen Casper im Arm. Der ehemalige Fußballprofi René Adler und seine Frau Lilli Hollunder sind zum ersten Mal Eltern geworden. Mit diesem schönen Foto verkündet das Paar die frohe Botschaft via Instagram. Glückwunsch!
7. Mai 2020                                                                                                               Chloë Sevigny und ihr Partner Sinisa Mackovic freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes und teilen diese Freude auf Instagram mit. Das Paar veröffentlichte ein erstes Foto und teilte auch den Namen des kleinen Jungen mit: Vanja Sevigny Mačković heißt ihr Sohn, der am 2. Mai zur Welt kam.
6. Mai 2020  Robert Lewandowski und seine Frau Anna sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Mit diesem süßen Foto auf Instagram verkündet der FC Bayern-Star die Geburt von Tochter Laura.
3. Mai 2020  Sarah Ferguson teilt einen privaten Schnappschuss von Carrie Symonds mit ihrem neugeborenen Baby und gratuliert damit Boris Johnson und seiner Verlobten zur Geburt ihres Sohnes Wilfred Lawrie Nicholas. Der Name, den die frisch gebackenen Eltern ihrem Kleinen inmitten der Coronakrise gegeben haben, trägt dabei eine besondere Bedeutung: Mit den ersten beiden Vornamen erinnern sie an ihre Großväter, "Nicholas" hingegen ist den zwei gleichnamigen Ärzten gewidmet, die dem britischen Premier, der kürzlich an Corona erkrankte, im Krankenhaus das Leben gerettet haben.

338

Ob es ein Junge oder ein Mädchen wird, hat die Sängerin bislang noch nicht verraten: "Nee, also ich weiß noch nicht, was es wird. Gesund soll es sein, das würde ich mir wünschen. Und einen Namen? Keine Ahnung!" Im September wird uns die Sängerin dann wohl hoffentlich aufklären.

Vater ist übrigens ihr Bandkollege und Freund Oliver Varga. Mit dem Gitarristen ist die 33-Jährige seit mehr als zehn Jahren liiert.

Themen

Erfahren Sie mehr: