Net-a-Porter

Der Luxus-Online-Shop
Der Online-Shop Net-A-Porter ist der Spezialist für Luxus-Mode, edle Accessoires und hochwertige Beauty-Produkte. Fashion Victims finden auf der Homepage des Internet-Versandhause...
Mehr anzeigen

Der Luxus-Online-Shop


Der Online-Shop Net-A-Porter ist der Spezialist für Luxus-Mode, edle Accessoires und hochwertige Beauty-Produkte. Fashion Victims finden auf der Homepage des Internet-Versandhauses alles, was das Herz begehrt. Von Burberry über Dolce & Gabbana bis hin zu Victoria Beckham – der Online-Shop verfügt über eine riesige Auswahl an Designer-Mode, die Shopping-Begeisterte in Entzücken versetzt.

Luxus per Mausklick bei Net-a-Porter


Geschichte
Der Online-Shop Net-a-Porter wurde im Juni 2000 von Natalie Massenet in London gegründet. Zuvor arbeitete sie als Mode-Journalistin für die Magazine "Woman's Wear Only" und "Tatler". Durch die Tätigkeit in der Mode-Branche kam der Britin die Idee, einen Internet-Versand für Luxus-Mode zu gründen. Mit finanzieller Unterstützung ihres Ehemannes eröffnete sie ihren Online-Shop, den sie zunächst von Zuhause aus managte.
2004 gewann Natalie Massenet bei den "British Fashion Awards" den Preis für den besten Online-Shop und der Internet-Versand wurde immer populärer und profitabler. 2010 verkaufte die Firmen-Inhaberin ihre Anteile für 61 Millionen Dollar an den Schweizer Luxusgüter-Konzern Richemont.
Konzept
Bei Net-a-Porter kann jegliche Designer-Mode online bestellt werden. Im Sortiment gibt es die neueste Mode von mehr als 350 renommierten Designern, die bequem per Mausklick bestellt werden kann.
Zusätzlich hat der Online-Shop eine riesige Auswahl an Accessoires und Beauty-Produkten. Mit einer eigenen Sparte für Geschenke können sich die Kunden Ideen für Präsente holen – von Büchern, über Kerzen bis hin zu edlen Smartphone-Hüllen. Außerdem gibt es auf der Homepage immer wieder brandaktuelle Mode-Tipps und exklusive Interviews mit den bekanntesten Star-Designern. Net-a-Porter umfasst also alles, was das Herz der Fashion Victims begehrt.
Interessante Fakten
Die Mode-Labels Alexander Wang, Yves Saint Laurent und RM by Roland Mouret haben eigene Kollektionen ausschließlich für den Online-Shop entworfen.
In Kooperation mit Fashion-Ikone Victoria Beckham hat der Internet-Versand schon sein Charity-Engagement unter Beweis gestellt: Im August 2014 ging der Erlös verkaufter Artikel aus ihrer Kollektion an die Wohltätigkeitsorganisation "Mothers2Mothers, die sich darum kümmert, afrikanische Frauen über Aids aufzuklären.
2014 kam die Zeitschrift zum Online-Shop auf den Markt. Das Magazin "Porter" erscheint sechsmal im Jahr und ist in mehr als 60 Ländern erhältlich.
Nach Angaben der Firma wird die Homepage im Monat durchschnittlich von 2,5 Millionen Menschen angeschaut. Das Unternehmen beschäftigt mittlerweile etwa 2.600 Angestellte.