VG-Wort Pixel
Anzeige

Travel Guide Das sind die Hot Spots des Sommers

Victoria Swarovski ist das LASCANA-Testimonial 2022
Victoria Swarovski ist das LASCANA-Testimonial 2022
© Lascana
Urlaubsreif? Geht uns auch so! Deshalb kommen hier sechs Ideen für die nächste Reise – von Österreich bis Mauritius. Psst, ein paar Geheimtipps von Victoria Swarovski, dem diesjährigen LASCANA-Testimonial, sind auch dabei.

Endlich wieder die Füße in den Sand tauchen, über fremde Märkte flanieren oder tropische Wasserfälle beobachten: In diesem Jahr sehnen wir uns mehr denn je nach einem Urlaub – und natürlich danach, das Leben wieder in vollen Zügen zu genießen. Fehlt nur noch die richtige Destination? Keine Sorge, gemeinsam mit Unternehmerin und Moderatorin Victoria Swarovski hat die Fashion-Brand LASCANA unter dem Motto „Your World. Your Rules. Your Adventures“ vorab die angesagtesten Ziele des Jahres erkundet. Schließlich muss das 20-jährige Jubiläum des Labels stilecht gefeiert werden – und das nicht irgendwo. Und das Beste: Die passenden Outfits für jede Reise haben wir dank LASCANA auch direkt im Gepäck. Denn wer wüsste besser, was in den entsprechenden Destinationen angesagt ist, als die Bademoden-Experten? Also los geht’s mit unserem Travel Guide. 

1. Abtauchen in Österreich
Manchmal liegt das Gute eben so nah! Und als gebürtige Österreicherin weiß Victoria Swarovski natürlich: Nirgendwo laden die Badeseen so sehr zum ausgiebigen Planschen ein wie hier in den Alpen. Da wäre zum Beispiel der Neusiedler See im Burgenland, der sogar zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört, oder der Wörthersee in Kärnten, der wiederum einer der wärmsten des Landes ist. Einen besonders eleganten Bikini oder Badeanzug sollten wir hingegen bei einem Ausflug an den Mondsee bei Salzburg im Gepäck haben. Denn hier am belebten Hot Spot gilt: sehen und gesehen werden! 

2. Strand-Seeing in Holland
Holland gehört zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Aber wusstet ihr, dass sich der Trip nicht nur aufgrund der tollen Städte, sondern auch der Strände lohnt? Am Strand von Bloemendaal bekommen wir dank der Strandpavillons und zahlreichen Beachpartys zum Beispiel echte Ibiza-Vibes. Sechs Kilometer von Den Haag entfernt kommen hingegen Kitesurfer voll auf ihre Kosten: Der breite Sandstrand von Scheveningen lädt zu allen möglichen Aktivitäten wie Spazieren, Beachvolleyball oder eben Windsurfen ein. Der passende Fashion-Look? Natürlich sportlich!

3. Dolce Vita in Italien
Türkisblaues Wasser, traumhafte Küsten, einsame Buchten – willkommen in bella Italia! Wer nicht nur aufgrund der Naturschönheiten anreist, sondern auch den einen oder anderen Star antreffen möchte, muss nach Tropea an der Ostküste von Kalabrien. Insbesondere im Sommer ist das kleine Örtchen der Catwalk der italienischen High Society. Selbst zum Paparazzo werden wir übrigens bei einem Ausflug zum Baia di Torre dell’Orso ganz im Süden des Landes. Der weiße Sandstrand, die Felsenformationen und das türkisfarbene Wasser gehören zu den beliebtesten Fotomotiven der Halbinsel Salento in Apulien. Kein Wunder! Nicht vergessen: Ein Strandkleid oder ein Strandoverall für den Aperitivo bei Sonnenuntergang.

4. Vielfalt entdecken in Kapstadt
Das bunte Bo-Kaap-Viertel oder die trendige Flaniermeile an der Water Front – in Kapstadt gibt es so viel zu entdecken, dass wir vor allem eines einpacken sollten: jede Menge Zeit! Das pulsierende Bo-Kaap bildet mit den farbenfrohen Häusern und Kopfsteinpflasterstraßen einen starken Kontrast zu den grünen Hängen des Weinanbaugebiets Constantia. Hier gibt es nicht nur leckeren Wein, sondern auch besonders idyllische Hotels. Aber klar, ein Must-see ist natürlich der Tafelberg, das Wahrzeichen der Stadt. Die Aussicht hier oben muss festgehalten werden! Zum Glück schützt uns die Activewear von LASCANA nicht nur vor dem Wind, der hier oben herrscht, sie setzt unseren Körper auch auf jedem Foto perfekt in Szene. Unser Abenteuer-Tipp: Einfach mal den Berg hinabsteigen!

Der Tafelberg ist das Wahrzeichen von Kapstadt
Der Tafelberg ist das Wahrzeichen von Kapstadt
© Lascana

5. Naturoase Cran Canaria

Cran Canaria – steht die Insel nicht für typischen All-Inklusive-Urlaub? Von wegen! Wir reisen weg von großen Hotelbauten und tauchen ein in die einzigartige Natur. Da wären etwa die goldenen Dünen von Maspalomas – die sind immerhin fast 6 Kilometer lang und laden regelrecht zum Stapfen ein. Eine kurze Fahrt vom Stadtzentrum entfernt liegt der riesige Vulkanfelsen des Roque Nublo, einer der größten Felsen der Welt. Mars-Feeling im Urlaubsort? Klaro! Wem nach all den Naturerlebnissen nach ein bisschen Stadt zumute ist, fährt nach Puerto de Mogan auf der Südseite. Kleine Cafés, Bars und Restaurants zwischen den malerischen Gassen laden zum Verweilen – und Genießen – ein. Tatsächlich ist die Natur Cran Canarias so herrlich einzigartig, dass sie bereits 2019 als Kulisse für das LASCANA-Kampagnenshooting diente. Wow!

Las Palmas ist die sehenswerte Hauptstadt Cran Canarias
Las Palmas ist die sehenswerte Hauptstadt Cran Canarias
© Lascana
Malerisch: Die kleinen Gassen von Cran Canaria
Malerisch: Die kleinen Gassen von Cran Canaria
© Lascana

6. Strand pur auf Mauritius
Wer die kleine Perle im Indischen Ozean bereist, sollte jede Menge Beachwear wie z.B. fließende Maxi-Kleider, farbenfrohe Pareos und luftige Jumpsuits im Gepäck haben. Denn an den weißen Sandstränden und dem kristallklaren Wasser können wir uns locker den ganzen Tag lang aufhalten. Wem dann aber doch nach etwas Abwechslung ist, macht einen Ausflug zum Hafenviertel Port Louis samt Waterfront-Einkaufsmeile und trubeligen Märkten. Der Reise-Tipp von Victoria Swarovski: der wunderschöne und weltberühmte Unterwasser-Wasserfall vor dem Berg Le Morne Brabant. Einfach nur beeindruckend!  

Lust auf noch mehr Urlaubs-Inspirationen und vor allem die passenden Fashion-Looks? Dann schaut jetzt unter lascana.de vorbei!