präsentiert von

Anzeige |

Cocooning: Nie wieder kalte Füße

Gemütliche Abende zu Hause und schicke Kuschelsocken gehören einfach zusammen. Dank Unternehmen wie Tchibo gibt es die sogar mit gutem Gewissen.

Heute bleiben wir zu Hause

Heute bleiben wir zu Hause

Der Sommer neigt sich ganz langsam dem Ende entgegen, die Abende werden wieder kühler und wir freuen uns schon richtig auf entspannte Stunden zu Hause. Ab jetzt ist wieder Cocooning angesagt, ein Trend, der auf die Grundbedürfnisse des Menschen zurückgeht: sich einkuscheln, ein Nest bauen, die Gemütlichkeit genießen. Und am besten lässt es sich doch mit der Familie, dem Partner oder der besten Freundin relaxen, bei stundenlangen TV-Sessions oder einem lustigen Spieleabend mit Groß und Klein. 

Und damit es zu Hause besonders kuschelig zugeht, brauchen wir natürlich das richtige Outfit: Bequem soll es sein, warm halten und dabei bitte auch noch toll aussehen.  Und seit Socken ihren Ruf als ungeliebtes Weihnachtsgeschenk abgeschüttelt haben und zu echten Trendteilen avanciert sind, darf es auch an den Füßen richtig stylish werden. Bei Tchibo gibt es aktuell eine vielseitige Socken-Kollektion, die Groß und Klein mit den perfekten Varianten versorgt. Für die Ladys ist von einfarbigen Basics bis zum coolen Mustermix mit Glitzergarn, trendy Polka-Dots und süßen Herzen alles dabei, was die Füße in Szene setzt.

Und auch für die Kids sind natürlich tolle Modelle am Start, wie die coolen Emoji-Socken oder bunte Kniestrümpfe. Damit die Herren der Schöpfung nicht neidisch werden, hat sich Tchibo ein besonders cooles Design einfallen lassen: die Game of Thrones-Socken. Perfekt für den Serien-Marathon und eine kleine Stütze, um die Zeit bis zur finalen Staffel 2019 zu überstehen. 

Socken mit besonderem Wert
Was uns neben den tollen Dessins noch besser an den neuen Tchibo Socken gefällt? Sie sind aus Bio-Baumwolle gefertigt. Tatsächlich stammen bei dem Hamburger Familienunternehmen, das sich Nachhaltigkeit als wichtiges Thema auf die Fahne geschrieben hat, schon über 80 Prozent der Baumwolle aus nachhaltigem Anbau – weltweit ist Tchibo sogar der drittgrößte Anbieter von Bio-Baumwolle. Doch was bedeutet das konkret?

Bio-Socken für die ganze Familie

Bio-Socken für die ganze Familie

Ganz einfach: Wenn wir uns für Socken aus Bio-Baumwolle entscheiden, unterstützen wir eine ökologische Produktion von Baumwolle in den Anbauländern. Davon profitieren sowohl die Farmer vor Ort als auch die Umwelt. Denn es wird nicht nur natürliches Saatgut benutzt, beim Anbau von Bio-Baumwolle werden auch durch die nachhaltige Nutzung der Böden Ressourcen gespart, vor allem der Wasserverbrauch kann so um mehr als die Hälfte reduziert werden. 
Mit jedem Paar Socken, das wir bei Tchibo kaufen, gehen wir also einen Schritt in die richtige Richtung und unterstützen das Engagement, langfristig etwas bei den Produktionsbedingungen von Baumwolle zu verändern – und wir können uns mit gutem Gewissen auf dem Sofa einkuscheln und uns über warme Füße freuen.

Themen