Gwyneth Paltrow: Pinkel-Dusche als Fitnessübung

Pinkeln unter der Dusche und viel Sex haben - Auf ihrer Lifestyle und Ratgeber-Homepage "goop.com" gibt die Schauspielerin nun ihre teils skurrilen, aber wirksamen Tipps für einen gesunden Beckenboden zum Besten

Gwyneth Paltrow hegt und pflegt mit ein paar Freundinnen seit einiger Zeit den Lifestyle-Blog "Goop.com". Der neueste Pflege/Fitness-Tipp macht uns nun besonders hellhörig. Es geht um das Thema Beckenboden und wie man diesen trainiert ...

Viel Sex und unter der Dusche pinkeln hilft!

"Ich habe mir vor Lachen fast in die Hose gepinkelt" - damit genau das nicht zur bitteren Realität wird, raten die "Goop"-Redakteurinnen neben vielen anderen Tipps nun folgendes: "Versuche dich in der Dusche hinzuhocken und dabei zu pinkeln". Wenn man sich hinhockt (anstatt wie auf der Toilette zu sitzen) um zu pinkeln, strengt man automatisch den Beckenboden an, welcher hierdurch gedehnt und trainiert wird, ganz nebenbei zirkuliert hierbei auch das Blut viel besser. Nicht zu vergessen sei außerdem das Thema Sex. Nicht nur, dass er Körper, Geist und Seele beflügelt - er trainiert ebenso den Beckenboden. Klingt skurril, aber wenns hilft ...

"Beverly Hills, 90210"-Star Jennie Garth

Hier war doch der Beauty-Doc am Werk ...

Jennie Garth
Jenny Garth wurde mit "Beverly Hills, 90210" zum Serienstar. Doch mehr als 20 Jahre später stellen wir fest: Das Gesicht der Schauspielerin hat sich ganz schön verändert.
©Gala

Fashion-Looks

Gwyneth Paltrow

Auch trotz der einfachen Schlichtheit überzeugt sie.
Und auch so zeigte sich Gwyneth früher.
Gwyneth 10
Gwyneth früher 02

15

Mit Wodka zur Traumfigur

Das sind die skurrilsten Diäten der Stars

Von einem strengen Diätplan hält Margot Robbie rein gar nichts! Die Schauspielerin liebt Bier, Pommes und Burger, wie sie in einem Interview verrät. Doch wenn sie zu sehr über die Stränge geschlagen hat, hilft ihr nur noch eines: eine Crash-Diät! Drei Tage lang isst sie dann nur noch Karotten. Für die ultimative Bikinifigur verzichtet die 28-Jährige zu dieser Zeit außerdem auf Softdrinks, Schokolade und ihr geliebtes Fast Food – gesund ist dieser starke Wechsel der Kalorienzufuhr jedoch nicht und birgt die Gefahr eines Jojo-Effekts.
Feiern mit Mutti?! Och nö! Victoria Beckhams neuester Diättrick - statt Alkohol zu trinken, kaut sie auf Kaffeebohnen herum - soll ihren ältesten Sohn Brooklyn richtig nerven. Der greift nämlich lieber zu einem guten Glas Wein.
Okay, das ist nun wirklich eine sehr merkwürdige Kombination. Um bei ihrer "Size Zero" zu bleiben, hat sich Victoria Beckham eine sehr eigenartige Methode ausgedacht. Sie isst ausschließlich Sushi und Beeren. Den genaueren Sinn dahinter wird sicherlich selbst die Stylequeen nicht erklären können. Skurril!
Cheers!  Na das klingt ja nach einer ganz besonders prickelnden Diät: Nach dem Mittag verzichtet Khloe Kardashian komplett aufs Essen und gibt sich ihrer ganz persönlichen Flüssignahrung hin. "Am Nachmittag trinke ich nur noch Champagner. Das sind 100 Kalorien pro Glas", verrät die Reality-Queen ihren skurillen - und gefährlichen - Body-Trick. Vielleicht sollte sie lieber damit beginnen, in Promille statt in Kalorien zu denken.

14

Themen

Erfahren Sie mehr: