VG-Wort Pixel

Jorge González Ist das sein schrillster Look bei "Let's Dance"?

Jorge González: Ist das sein schrillster Look bei "Let's Dance"?
© TVNOW / Stefan Gregorowius
"'Let's Dance"-Juror Jorge González ist ein Paradiesvogel. Aber jedes Mal überrascht er die Zuschauer mit einem neuen, bunten Look. In der letzten Show waren es vor allem seine Haare, die für Staunen gesorgt haben.

Bei "Let's Dance" sind es nicht immer nur die schillernden Outfits und Auftritte der Teilnehmer und Profis, die alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen. In der Folge vom vergangenen Freitag (05. März 2021) war es vor allem Juror und Choreograph Jorge González, 53, der hervorstach. Allerdings nicht mit seinen High Heels, sondern mit seinen Haaren ...

Jorge González: Vier-Stunden-Makeover

Seine lange Mähne trägt der Choreograf diesmal nämlich nicht glatt und lang oder zum Zopf gebunden. Diesmal setzt Jorge auf einen ganz neuen Look. Sein Haar steht diagonal nach oben. Natürlich stellt sich da die Frage: "Wie kann das halten?". Auch auf Instagram gibt es schon die ersten Fragen seiner Follower.

Im Interview mit VIP.de hat der "Let's Dance"-Juror das Geheimnis seiner speziellen Frisur verraten: " Ich habe da ein Kilo Bananen drin", scherzt er, "Ein Kilo grüne Bananen". Sein Haarturm sei etwa 60 Zentimeter hoch und habe etwa vier Stunden gedauert. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Da ist ein Kilo drin und sie hat wirklich genäht und getackert", erklärt Jorge González die Arbeit seiner Hair- und Make-up-Artistin. Natürlich handelt es sich bei dem Kilo nicht um Bananen, sondern vermutlich um ein Haarteil, das unter Jorges Haaren steckt, damit die Frisur hält. Jede Menge Haarspray nicht zu vergessen.

Schillernd wie immer

Allerdings: So eine aufwändige Frisur ist nicht ohne. Sie dauert nicht nur Stunden, sie ist auch nicht wirklich angenehm zu tragen. "Ich glaube, ich kriege Halsschmerzen", sagt Jorge. Kein Wunder, schließlich muss er die Frisur auch noch ein paar Stunden während der Show tragen. Immerhin: Es hat sich gelohnt, schließlich fällt Jorge wie immer mit seinem funkelnden Look auf. Passend zur besonderen Frisur hat er einen glitzernden Jumpsuit mit Voluminösen Volants und Raffungen. Ein Hingucker durch und durch!

Verwendete Quellen: vip.de, instagram.com

fde Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken