VG-Wort Pixel

Nicole Richie Ist sie ein Hygiene-Muffel?

Immer mal wieder was anderes! Nicole Richie setzt derzeit auf jugendliches Pink. Aufpassen sollte sie aber gerade mit ihren feinen Haaren bei radikalen Farbwechseln.
Immer mal wieder was anderes! Nicole Richie setzt derzeit auf jugendliches Pink. Aufpassen sollte sie aber gerade mit ihren feinen Haaren bei radikalen Farbwechseln.
© Splashnews.com
Wer hätte das gedacht: It-Girl und Modedesignerin Nicole Richie nimmt das Thema Haarhygiene eher gelassen. Mit einem fragwürdigen Geständnis schockte sie jetzt ihre Fans

Musste sie das wirklich erzählen? It-Girl und Modedesignerin Nicole Richie plauderte in einem Interview mit "Into the Gloss" ein ziemlich schockierendes Hygiene-Geheimnis aus.

Demnach wasche sich die erfolgreiche Unternehmerin nur einmal in der Woche die Haare. Die anderen Male spüle sie ihr Haar in der Dusche lediglich mit Wasser ab.

Bedenkt man, dass Nicole permanent von Paparazzi abgelichtet wird, erscheint diese Offenbarung noch ungewöhnlicher. Übrlicherweise trauen sich Prominente ohne ein gepflegtes Äußeres gar nicht vor die Haustür, doch scheint Miss Richie ein ganz eigenes Schönheitsrezept gefunden zu haben. "An den Wochenenden knete ich Kokosnussöl in mein Haar und kämme es für die nächsten zwei Tage zurück. Das sieht aus, als hätte ich es gegelt, ist einfach und tut meinem Haar sehr gut", so die "House of Harlow"-Designerin.

Mutter und Unternehmerin

Als Mutter von zwei kleinen Kindern, Ehefrau und Unternehmerin hat sie einen vollgepackten Terminkalender. Aktuell dreht die Adoptivtochter von Pop-Star Lionel Richie die zweite Staffel ihrer Serie "Candidly Nicole".

Und auch das exzessive Haarefärben der 33-Jährigen könnte einer der Gründe für ihre ungewöhnliche Pflegeroutine sein. Die Haarfaser wird durch permanente Colorationen so sehr geschädigt, dass Wäschen es noch zusätzlich austrocknen. Daher raten viele Friseure dazu, Trockenshampoo zu nutzen oder die Haare so selten wie möglich zu waschen.

kst Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken