VG-Wort Pixel

John Travolta Der Haartransformator


Innerhalb einer Woche von lang auf kurz und wieder zurück: John Travoltas rasanter Haarwuchs ist nicht etwa übernatürlich, sondern nur mit Hilfe eines Haarteils möglich

Beim Betrachten von John-Travolta-Fotos ist man leicht irritiert. Welches Foto ist neu und welches wurde schon zu einem früheren Zeitpunkt aufgenommen? An der Dichte seines Haares lässt sich das jedenfalls nicht erkennen.

image

Seine Zeiten mit vollem Haupthaar sind längst gezählt. Auf eine prächtige Mähne möchte der 56-jährige Hollywood-Star allerdings trotzdem nicht verzichten. Mit Hilfe eines Haarteils zaubert sich Travolta immer wieder mehr Haare auf den Kopf, als er eigentlich noch hat. Im Eifer des Gefechts passiert es mal, dass der Schauspieler das Haarnetz, auf welchem die fremden Haare angeknüpft sind, nicht immer gut genug abdeckt.

Doch nicht nur schlechtes Make-up am Haaransatz verrät John Travoltas Mogelpackung: Innerhalb einer Woche wechselte seine Haarlänge gleich zweimal. Zuerst wurde sie kürzer und innerhalb von drei Tagen wieder länger. Ein Ding des Unmöglichen möchte man meinen. Für Travolta aber ein Leichtes, denn der soll laut US-Zeitschrift "Star" 102 Perücken besitzen.Das plauderte einer seiner früheren Assistenten gegenüber dem Blatt aus.

John Travolta lässt sich durch solche Berichte nicht weiter beirren und lebt fast jeden Tag aufs Neue seinen Traum von einer vollen Haarpracht wie in "Saturday Night Fever"-Zeiten aus.

inu

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken