Jennifer Aniston Fulltime-Job Haarpflege

Jennifer Aniston
© CoverMedia
Schauspielerin Jennifer Aniston ist sich sicher: Die Haarpflege-Marke Living Proof macht "ihrem Namen alle Ehre"

Jennifer Aniston, 45, weiß was in Sachen Haarpflege funktioniert und teilt ihr Wissen nur zu gerne.

Die Leinwand-Blondine ("Wir sind die Millers") ist seit 2012 Mit-Besitzerin der Haarpflege-Marke Living Proof, die in Boston gegründet wurde. Ihre Rolle in dem Unternehmen besteht darin, die Entwicklung der Marke zu überblicken und das kreative Marketing der Produkte zu übernehmen, genauso wie mit Wissenschaftlern zu arbeiten, die neue Mixturen entwickeln. Aniston liebt es, alles bei diesem Job zu geben und zu sehen, wie sich ihre harte Arbeit am Ende auszahlt. "Es ist eine wundervolle Produkt-Linie, an die ich glaube und die bei so vielen Leuten etwas bewirkt - sie macht ihrem Namen alle Ehre", schwärmte sie gegenüber "WWD". "Es macht so viel Spaß, kreativ vom Konzept bis hin zur Durchführung involviert zu sein, meine Ideen zu teilen. Nachdem ich über 25 Jahre mit Make-up und Haaren verbracht habe, weiß ich, was funktioniert und was nicht, was den Haaren schadet. Und [bei Living Proof] habe ich all diese Männer in weißen Laborkitteln um mich herum, denen ich meine Ideen mitteilen kann."

Weiterhin erklärte die Hollywoodschöne, wieso sie nicht nur das Werbegesicht der Marke, sondern vielmehr eine Partnerin des Unternehmens werden wollte. Ein großer Schritt für die ehemalige "Friends"-Darstellerin. "[Meine Living-Proof-Erfahrung ist], dass ich mich von einer einfachen Schauspielerin zu jemandem entwickle, der für die Herstellung und Regie eingestellt wird. Man hat die Fähigkeit, bei etwas von Grund auf dabei zu sein, ich wurde vor den Laboranten zum Nerd", lächelte sie. Dieser Job habe ihr ermöglicht, ihre Liebe für Beauty positiv zu nutzen und die Qualität ihrer eigenen Haare zu verbessern, nachdem dies früher gar nicht so leicht gewesen sei. "Als ich aufwuchs, hasste ich meine Haare. Ich hatte immer schon Problem-Haare. Aber ich saß in genug Stühlen dieser erstaunlichen Schöpfer und lernte, wie ich damit klarkomme."

Die ersten Produkte, die die Leinwand-Grazie als Mit-Eigentümerin herausbrachte, bestanden aus der neu veröffentlichten Linie "Perfect Hair Day". Jill Beraud, die Firmenchefin, ist begeistert, dass der Hollywoodstar den Namen des Unternehmens ins Rampenlicht trägt. "Als ich zu der Firma kam, bestand unsere größte Herausforderung darin, wie man sie bekannter machen könnte", so die Geschäftsfrau. "Ganz offensichtlich konnte der Kult-Status von Jennifer die Marke ins Rampenlicht führen. Und wir wollten nicht nur eine Botschafterin. Was wir an Jen lieben ist, dass sie so unternehmerisch und so eine tolle Partnerin ist, also hatten wir dieselben Ziele. Sie hat erstaunliche Produkt-Ideen und Vorschläge, was das Marketing und die Verpackungs-Details anbelangt", so Beraud über das Talent von Jennifer Aniston.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken