Beauty-Tutorial: Seidig glattes Haar

Sich die Haare richtig zu glätten ist nicht immer ganz einfach. Die bezaubernde Oscarpreisträgerin Gwyneth Paltrow weiß aber genau, wie es geht - und Sie nach diesem kurzen Video auch

Beauty-Tutorial: Seidig glattes Haar
Letztes Video wiederholen
Als nächstes Video folgt in 4 Sekunden:
Katie Holmes

Beauty-Tutorial

Spliss schneiden

Sie benötigen:

Hitzeschutz

Bürste

Föhn

Haarspray

Stielkamm

Haarclips

Glätteisen

Aalglatte Haare – so geht’s:

Ausgiebig Hitzeschutz in das Haar einarbeiten, um es nicht unnötig zu schädigen. Dann die Haare föhnen und gleichzeitig mithilfe der Bürste leicht glätten.

Das Deckhaar mit dem Kamm abteilen und erst einmal wegstecken, denn es ist ratsam, beim Glätten mit den unteren Haaren anzufangen.

Nun zusammen das Glätteisen und den Kamm vom Haaransatz bis in die Spitzen gleiten lassen. Dieses Verfahren nacheinander bei sämtlichen Haarpartien wiederholen.

Danach sollten die gesamten Haare seidig glatt fallen. Für ein langanhaltendes Ergebnis alles noch mit Haarspray besprühen und schon haben Sie seidig glatte Haare wie Gwyneth Paltrow.

Tipp:

Damit die Haare nicht zu platt liegen, sondern voluminös fallen, beim Föhnen eine Rundbürste benutzen und den Ansatz nicht zu glatt föhnen.

Hot Ten

Aufbau-Hilfe

Modelliert
Entwirrt
Trocknet
Befeuchtet

10

Themen

Erfahren Sie mehr: