Beauty-Tipp: Was kann Trockenshampoo?

Sie sind ein Morgenmuffel? Dann haben wir hier die Lösung, um 10 Minuten länger schlafen zu können: Trockenshampoo. Das Haarprodukt feiert zurzeit ein regelrechtes Revival. Gala.de verrät Ihnen, was die Wunderwaffe alles kann – und wie Sie diese einsetzen können

Trockenshampoo: Top oder Flop?

Heute mal keine Zeit gehabt zum Haare waschen? Macht doch nichts! Schließlich gibt’s ja Trockenshampoo. Das Wunderprodukt für alle, die um jede Minute Schlaf kämpfen. Und es funktioniert sogar. Sogar Stars wie Amanda Seyfried oder Katy Perry schwören auf das Shampoo aus der Sprühdose. Aber was macht das Zeug eigentlich so wunderbar?

Trockenshampoo wirkt quasi wie ein Turbo-Reiniger. Es saugt überschüssigen Talg, der sich auf der Kopfhaut ablagert, auf und Ihr Haar sieht wieder frisch aus. Aber das Dosen-Shampoo wirkt nicht nur fettigen Haaren entgegen sondern ist auch ein echtes Volumen-Wunder. Es macht Ihre Haarpracht leicht und griffig – wie frisch gewaschen.

Beauty-Tutorial

Dem lästigen Spliss den Kampf ansagen

Beauty-Tutorial: Dem lästigen Spliss den Kampf ansagen

Haarewaschen muss sein

So schön Trockenshampoo auch sein mag, Haare pflegen und richtig waschen muss trotzdem sein. Einmal in der Woche sollten Sie Wasser und Shampoo an Ihre Kopfhaut lassen, damit alle Überreste von Stylingprodukten ausgewaschen werden können. Als kleiner Auffrischer oder auf Kurztrips eignet sich Trockenshampoo jedoch hervorragend.

Weniger ist mehr

Halten Sie das Trockenshampoo etwa 20 Zentimeter entfernt vom Kopf und sprühen Sie es nur auf den Stellen auf, die ein wenig Erfrischung brauchen. Bitte nicht auf das gesamte Haar! Lassen Sie das Ganze etwa drei bis fünf Minuten einwirken, damit das Produkt das Fett absorbieren kann. Massieren Sie das Trockenshampoo nun mit ihren Fingern oder einem Handtuch in die Kopfhaut ein und bürsten Sie ihre Haare danach aus.

Haare stylen mit Trockenshampoo

Ähnlich wie Haarspray verleiht das Shampoo zum Sprühen Ihren Haaren Griffigkeit und Volumen. Sie lassen sich dadurch viel besser in Form bringen und Haarklammern haben mehr Halt. Kurzum: Trockenshampoo hilft Ihnen dabei, Ihr Haarstyling länger haltbar zu machen.

Pflege ist das A und O

Nichtsdestotrotz sollten Sie Ihre einmal pro Woche intensiv pflegen, wenn Sie häufig Trockenshampoo verwenden. Es enthält keine nährenden Wirkstoffe, weshalb Haarkuren und Spülungen für Ihr Haar unverzichtbar sind. Also gönnen Sie Ihrer Haarpracht am Wochenende eine Extradosis Pflege – dann ist es unter der Woche gestärkt für die Trockenshampoo-Wäsche.

Wunschliste

Hyaluron für Haut und Haar

Milde Reinigung für Haare und Kopfhaut: "Hyaluron Hydro Shampoo" von Ahuhu, 500 ml, ca. 20 Euro, www.ahuhu.de
Innovative Handmousse: "Gentle Touch" von Alessandro, 100 ml, ca. 20 Euro
Deckt leicht ab: "Hyaluron-Filler CC Cream" von Eucerin, 50 ml, ca. 27 Euro
Für Sensibelchen: "Hyaluron HY+ Performance Serum" von Dr. Schrammek, 30 ml, ca. 48 Euro, www.schrammek.de

9

Themen

Erfahren Sie mehr: