Kylie Jenner: Für den Herbst ist sie Blondine

Beim Thema Haar-Styling ist Kylie Jenner sehr experimentierfreudig. Für den Herbst setzt sie auf ein "dreckiges Aschblond".

Öfter mal was Neues: Kylie Jenner, 18, ist bekannt dafür, dass sie gerne zahlreiche neue Looks ausprobiert, gerade wenn es um ihre Haare geht. Via Instagram hat sie nun angekündigt, dass sie im Herbst auf ein "dreckiges Aschblond" setzen will. Ganz zufrieden scheint Jenner mit ihrem jetzigen Styling aber noch nicht zu sein, denn "der Scheiß ist ein Prozess", wie sie schreibt. Natürlich bleibt sie das passende Bild dazu nicht schuldig.

Viele Wochen an Arbeit stecken bereits hinter dem Look, wie sie zudem verrät. "Es hat Monate gedauert, in denen ich mein Haar nicht färben konnte und Perücken tragen musste, damit es wieder so gesund wird, dass ich das hier tun kann." Gleichzeitig bedankte sie sich bei Extension-Spezialistin Priscilla Valles und Celebrity-Haar-Stylistin Maisha Oliver für deren Arbeit.

Themen

Erfahren Sie mehr: