VG-Wort Pixel

Heidi Klum Sie hat ein haariges Problem

Mit 43 Jahren zeigen sich die ersten Altersanzeichen bei Heidi Klum. Das Topmodel ist schockiert

Auch mit 43 Jahren scheint Heidi Klum noch makellos zu sein. So stand sie erst vor Kurzem wieder für ihre Bikini-Kollektion vor der Kamera und zeigte allen ihren Traumkörper fast unverhüllt.

Erste Alterserscheinungen bei Heidi Klum

Doch am Samstag (8. Oktober) musste die vierfache Mutter feststellen, dass der Zahn der Zeit auch an ihr nagt. Auf all ihren Social-Media-Kanälen präsentierte Klum den Fans, ihre ersten Altersanzeichen. "Oh mein Gott ... ich habe mein erstes graues Haar gefunden", schrieb die "Germany's Next Topmodel"-Mama zu einem Bild ihres Haarschopfes.  

Heidi Klum teilt ein Foto ihres ersten graues Haares mit der Öffentlichkeit.
Heidi Klum teilt ein Foto ihres ersten graues Haares mit der Öffentlichkeit.
© instagram.com/heidiklum

Doch kein graues Haar

Ihre Follower, die teilweise zugeben, dass sie selbst schon viel früher graue Haare bekommen haben, stehen Heidi Klum bei. "Mach dir nichts draus, du bist immer noch wunderschön", so eines der Komplimente. Ein anderer Fan meint: "Es gibt Schlimmeres. Solange man trotzdem weiter sympathisch bleibt, kann auch ein graues Haar nichts ändern."

Und eine weitere Facebook-Userin schlägt der Unternehmerin eine komplett neue Sichtweise vor: "Es ist gar kein graues Haar, es ist ein Glitzerfaden."

Kurz nach dem Haarposting alberte Heidi Klum übrigens schon wieder mit ihren Kindern in einem Pferde- und Kamelkostüm auf ihrem Anwesen herum. Trotz grauer Haare ist man eben immer so alt wie man sich fühlt.

iwe Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken