VG-Wort Pixel

Haarfarbe Das perfekte Blond


Beim perfekten Hollywood-Blond vertrauen die Stars auf Nicola Clarke. "Gala" traf die Farbexpertin in London – und erfuhr, wie man den richtigen Ton findet

"Zeig mir doch mal die Innenseite deiner Handgelenke ..." Etwas erstaunt strecke ich Nicola Clarke meine Arme entgegen. Wir sitzen im VIP-Bereich des angesagten John Frieda Salons im Londoner Stadtteil Mayfair – Kate Moss zum Beispiel lässt hier regelmäßig ihre Haarfarbe auffrischen. Nicola bemerkt meinen irritierten Blick. "Am Handgelenk erkenne ich, welcher Blondton der individuell richtige ist", erklärt sie. "Sind die Adern dort grünlich, wähle ich einen goldigen Ton. Sind sie eher bläulich, kommt nur eine kühlere Nuance in Frage." Solche Spezialkenntnisse machen Nicola Clarke zur einflussreichsten Blond-Expertin der Welt und zum Liebling der Hollywood-Stars. Weiblicher wie männlicher.

"Gala"-Beauty- Redakteurin Judith Kriener (l.) und Nicola Clarke vor der Blond-Session
"Gala"-Beauty- Redakteurin Judith Kriener (l.) und Nicola Clarke vor der Blond-Session
© PR

Eigentlich wollte sie Fotografin werden. Um gute Kontakte zu knüpfen, schien ihr eine Ausbildung zur Friseurin geeignet. Mit 15 verlässt Nicola ihr Heimatdorf Downham (Essex) und zieht nach London. Im Salon des Luxushotels "The Berkeley" lernt sie das Friseurhandwerk. Immer zur Fashion Week nimmt sie sich Urlaub, um bei den Schauen backstage zu arbeiten. Ihr großes Glück: Mitte der Neunzigerjahre darf sie Kate Moss bei einer Show von Matthew Williamson die Haare machen. Das sieht Gwyneth Paltrow, die in England gerade "Shakespeare in Love" dreht. Sie sorgt dafür, dass man Nicola als Koloristin für den Film bucht.

Das Talent der jungen Britin spricht sich schnell herum, schon bald wird sie von Filmset zu Filmset geflogen. In Thailand blondiert sie den gesamten Cast von "The Beach". Die Vorgabe: "Alle sollten so aussehen, als hätten sie jahrelang am Strand gelebt." Auf Ischia beim Dreh zu "Der talentierte Mr. Ripley" lernt sie Jude Law kennen. Der ist gleich schwer begeistert – und das hält bis heute an. "Nicola macht mich glücklich! Ihr Blond bringt mich zum Strahlen", schwärmt er. Jude Law ist nicht der Einzige, der immer wieder auf ihr Wasserstoffperoxid-Wissen setzt. Sie ist die ständige Begleitung von Gwyneth Paltrow, Kate Winslet und Cate Blanchett, bei Red-Carpet-Auftritten, Foto-Shootings, Filmprojekten.

Die aktuellen Favoriten von Blond-Profi Nicola Clarke: "Gold Edition Sheer Blonde Go Blonder Stufenweise Blond Aufhellungsspray", 100 ml, 7 Euro (limitiert) und "Sheer Blonde Go Blonder Aufhellende Intensiv-Kur", 150 ml, ca. 7 Euro. Beides von John Frieda
Die aktuellen Favoriten von Blond-Profi Nicola Clarke: "Gold Edition Sheer Blonde Go Blonder Stufenweise Blond Aufhellungsspray", 100 ml, 7 Euro (limitiert) und "Sheer Blonde Go Blonder Aufhellende Intensiv-Kur", 150 ml, ca. 7 Euro. Beides von John Frieda
© PR

Trotz der Begeisterung, die im Filmbusiness für diese Frau herrscht, gibt es einen Regisseur, mit dem sie wohl nie zusammenarbeiten wird: Ehemann Chris. Beide planen ihre Jobs so, dass immer einer bei Sohn Sonny, 11, und Tochter Stevie Lee, 3, sein kann. Weil die Jobs am Set oft anstrengend und chaotisch sind, genießt Nicola auch ihre Arbeitstage im Salon. "„Das Tolle an meinem Beruf ist, dass ich alles haben kann – den Umgang mit meinen Kunden im Salon, Kreativität, Reisen und eine Familie."

Das nächste große Projekt führt sie in ein paar Wochen nach Japan, zum Dreh der neuen "Star Wars"-Episode. Davor stylt sie noch Kate Winslet für eine Premiere und Cate Blanchett für eine Pressekonferenz ...

Meine Arme hat sie inzwischen wieder losgelassen. "Jetzt bekommst du ein neues Blond von mir!" Sagt's und legt los.

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken