Hallo Wuschelfrisur!: Tousled Hair: Der coolste Undone-Look des Jahres

Sie lieben den Out-of-Bed-Look? Dann nichts wie ran an den neuen Frisurentrend! Tousled Hair heißt der neue Wuschel-Style. Noch nie gehört? Macht nichts. Wir nehmen Sie mit in die Welt der derzeit angesagtesten Frisur und zeigen Ihnen, welche Stars den coolen Look bereits für sich entdeckt haben und wie auch Sie ihn richtig stylen.

Pob, Curtain Bangs, Gringe – neue Frisurenbezeichnungen sprießen zur Zeit wie Pilze aus dem Boden. Jetzt kommt ein neuer Trend dazu: Tousled Hair! Warum genau dieser Style jetzt der richtige für Sie sein könnte, verraten wir Ihnen bei GALA.

Tousled Hair – der coole Out-of-Bed-Look

Mit guten Englischkenntnissen kommt man schnell hinter die Bedeutung des Wortes "Tousled“: verwuschelt, zersaust, verstrubbelt oder wirr lauten die Übersetzungen. Und genau diese Adjektive machen den Look so cool. Tousled Hair ist lässig, undone und sieht perfekt unperfekt aus. 

Jeder will ihn, jeder trägt ihn! Bereits auf der New York Fashion Week 2020 wurde deutlich, dass der Frisurentrend das Must-have für diese Saison werden könnte. Kein Wunder, der Look ist unaufgeregt, aber nicht langweilig. Und jede von uns kann ihn tragen!

Wem steht Tousled Hair?

Frauen mit kinnlangem Bob sehen mit Tousled Hair einfach umwerfend aus. Besonders gut lässt sich außerdem schulterlanges Haar stylen. Aber auch Trägerinnen von langem Haar können sich mit dem neuen Frisurentrend wunderbar schmücken. Gerade Schnitte lassen die Haare weniger dick aussehen, stark durchgestuftes Haar zaubert Volumen.

Vorher-Nachher-Fotos

Die Frisuren-Makeovers der Stars

Sattes, dunkles Braun: Mit dieser Haarfarbe verzauberte Sarah Hyland nicht nur in der Erfolgsserie "Modern Family" ihre Fans …
Die Corona Isolation hat Sarah Hyland dazu genutzt, sich ihre Haare zu färben - in einem knalligen Kirschrot. Auf das Ergebnis ist sie übrigens sehr stolz, wie sie schreibt.
Auf kurze Haare setzt Sonja Kirchberger schon länger. Bisher war ihre Signature-Frisur ein Kurzhaarschnitt auf Ohrhöhe in einem satten Braun.
Jetzt zeigt sich die Schauspielerin mit raspelkurzen blonden Haaren. Wir finden: Sie kann natürlich alles tragen - aber der neue Schnitt betont ihre feinen femininen Gesichtszüge besonders raffiniert.

92

Tousled Hair – wer es trägt

Kaia Gerber ist das Vorzeige-Exemplar für Tousled Hair. Mit ihrem kurzen Bob im Wuschel-Look wird sie bei jeder Fashion Show zum Hingucker Doch auch andere Promi-Damen haben den Style bereits zum Trend gemacht. Zu den bekanntesten Vertreterinnen gehören Dakota Johnson, Emilia Clarke, Emma Stone, Jessica Alba, Katie Holmes und Kaley Cuoco.

So stylen Sie den Undone-Look

Das Gute an diesem Haar-Trend ist, dass er sich für jede Haarlänge eignet. Frauen mit welligem oder lockigem Haar sollten nach der Haarwäsche etwas Schaumfestiger ins Haar geben und es dann Luft trocknen lassen. Für die Form können mit einem Lockenstab oder Glätteisen einzelne Strähnen vom Gesicht weggedreht werden, die Enden unbedingt auslassen. Anschließend mit den Fingern durch die Wellen gleiten und auflockern. Um auch im unten Bereich einen wilden Look zu erzeugen, etwas Haarwachs in die Spitzen geben. Wichtig: leicht gelockt und ein bisschen messy muss es aussehen.

Tousled Hair: Diese Stars machen es vor

Inspiration gefällig? Hier kommt sie:

View this post on Instagram

Good morning my dear ❤️ #stone#emma#emmastone#losangeles

A post shared by Emma Stone (@_emmastoneofficial_) on

View this post on Instagram

🌈

A post shared by Kaia (@kaiagerber) on

Themen

Erfahren Sie mehr: