Alltagsfrisuren: Schnelle Frisuren: 10 Anleitungen für den Alltag

Schnelle Frisuren sind im Alltag Gold wert. Pferdeschwanz oder Dutt sind zwar schnell selbst gemacht, aber manchmal darf es auch etwas mehr sein. Hier sind zehn Ideen für einfache Frisuren, die absolut nicht langweilig sind

Schnelle Frisuren wie der Dutt von Naomi Scott lassen sich ganz einfach stylen und sind praktisch im Alltag.

Wer kennt das nicht? Morgens im Bad ist die Zeit für eine aufwändige Frisur oft knapp, da müssen ein einfacher Pferdeschwanz oder ein Flechtzopf reichen. Auch nach der Arbeit bleiben meist nur wenige Minuten für das perfekte Styling vor dem Date. Dabei gibt es ganz einfache Kniffe und Tricks, mit denen sich langweilige Frisuren aufhübschen lassen.

Schnelle Frisuren für den Alltag

Für einen extravaganten Pferdeschwanz oder den angesagten Half Bun, braucht es mit der richtigen Anleitung kaum mehr als fünf Minuten. Egal ob Bob, mittellanges oder schulterlanges Haar, Frisuren, die man ganz leicht selbermachen kann, gibt es für kurze und lange Haare. Ob flechten, stecken oder zusammenbinden: Mit diesen zehn einfachen Tipps für schnelle Frisuren, wird jeder Alltags-Look zum Hingucker.

Schnelle Frisuren: Lange Haare einfach stylen

Gerade lange Haare können manchmal ganz schön widerspenstig sein. Schnelle Frisuren müssen deshalb im Handumdrehen funktionieren. Hier sind ein paar Styling-Ideen mit denen Sie morgens schneller fertig sind.

1. Half Bun

Der Half Bun (halber Dutt) hält sich seit einiger Zeit an der Spitze der Frisuren für den Alltag. Der Mix aus offenem Haar und Dutt durchsteht einen stressigen Tag im Büro mit links. Er lässt sich etwa ab der Länge eines Long Bobs ganz einfach nachstylen. Stars wie Schauspielerin Margot Robbie oder Topmodel Heidi Klum lieben diesen Look.

Anleitung

Das Deckhaar mit einem Kamm abteilen und am Hinterkopf zu einem Dutt eindrehen. Im nächsten Schritt wird der Dutt mit einem Haargummi und je nach Bedarf mit ein paar Haarklammern fixiert. Die restlichen Haare bleiben einfach offen. Tipp: Bei sehr feinem Haar empfiehlt es sich die einzelnen Strähnen der Frisur durch Zupfen ein wenig aufzulockern.

Half Bun

Die lässige Trendfrisur

Cool und modern, so präsentiert sich die Schauspielerin Margot Robbie mit ihrem "Half-Bun" bei einer Filmveranstaltung.
Herzogin Catherine zeigt, dass der halbe Dutt auch elegant funktioniert.
Model-Mama Heidi Klum steht auch auf den kleinen Dutt. Damit kommt ihr schönes Gesicht besonders gut zur Geltung.
Angelina Jolie ist auch von hinten ein Hingucker. Ihre Haare bändigt sie mit einer auffälligen Knotenkunst.

6

2. Spirale

Mit der Spirale hat man den Dreh raus. Diese Frisur lässt sich ideal bei mittellangem und langem Haar stylen. An heißen Sommertagen hält die Spirale feine Haare aus dem Nacken und ist eine frische Alternative zum Dutt.

Anleitung

Die Haare mit einer Bürste zurückkämmen und einen tiefen Zopf am Hinterkopf binden. Der Zopf wird eingedreht und in der Mitte gefaltet. Nun den gefalteten Zopf in sich verdrehen lassen und mit Haarklammern fixieren. Tipp: Vorher etwas Stylingschaum in den Haaren verteilen, um einen optimalen Halt zu garantieren.

2. Messy Bun

Der Messy Bun oder auch "Undone Dutt" ist die entspannte Variante des strengen Dutts. Das Geheimnis der Frisur liegt in ihrer Einfachheit: Ob auf dem roten Teppich oder im Alltag, diese schnelle Frisur steht jeder Frau. Das wissen auch die Stars. Von Herzogin Meghan, über Supermodel Gigi Hadid bis zu Sängerin Rihanna, sie alle tragen die angesagte Frisur.

Anleitung

Die Haare im ersten Schritt mit einem Haarband zum Pferdeschwanz binden. Den Pferdeschwanz eindrehen, zu einer Schnecke legen und mit Haarklammern feststecken. Tipp: Wie man den Messy Bun sogar noch einfacher stylen kann, zeigen wir im Video-Tutorial.

Video-Tutorial – Trendfrisur

Messy Bun: Video-Anleitung für Anfänger

Messy Bun – Video-Anleitung

4. Eingedrehter Zopf

Die elegante Schwester des Pferdeschwanzes ist der eingedrehte Zopf. Diese schnelle Frisur ist ideal für mittellange und lange Haare. Egal, ob für das Büro oder die Abendveranstaltung, diese Frisur lässt sich in wenigen Minuten selber machen. 

Anleitung

Die Haare am Hinterkopf zu einem Zopf binden. Den Zopf lockern und die Haare oberhalb des Haargummis teilen. Der untere, lange Teil des Zopfs wird nun durch die entstandene Lücke gesteckt. Das Haargummi im nächsten Schritt wieder fester ziehen. Tipp: Wer mag, kann die Enden in die Lücke des Zopfs einwickeln, mit Klammern feststecken, und erhält eine schnelle Hochsteckfrisur.

5. Lässiger Flechtzopf

Salma Hayek beweist bei den "Oscars", dass der lässige Flechtzopf auch für den Red Carpet eine gute Wahl sein kann. 

Der Flechtzopf ist fix frisiert und passt sowohl zu lockeren Hippie-Kleidern im Sommer als auch zum Rollkragenpullovern im Winter. Die romantische Frisur eignet sich besonders für mitellange und lange Haare.

Anleitung

Eine haselnussgroße Portion Schaumfestiger im Haar verteilen. Anschließend einen seitlichen Flechtzopf flechten und mit einem Haargummi zusammenbinden. Für den Look einfach ein paar Strähnen herausnehmen. Tipp: Damit die Frisur länger hält, können auch ein paar Haarklammern am Hinterkopf oder ein zweites Zopfgummi am oberen Ende fixiert werden.

6. Pferdeschwanz mit Volumen-Effekt

Langes Haar in wenigen Minuten ganz ohne Extensions? Mit einem doppelten Pferdeschwanz ist das kein Problem. Diese Frisur zaubert durch seine zwei Lagen einige Zentimeter mehr an Haarlänge und eine extra Portion Volumen.

Anleitung

Das Deckhaar vom darunterliegenden Haar trennen und zu einem Zopf binden. Nun das darunter liegende Haar ebenfalls zu einem Zopf binden, der etwas tiefer unter dem ersten sitzt. Tipp: Für den optimalen Extension-Effekt sollten die beiden Zöpfe am Ende in etwa übereinander liegen.

7. Haarkranz

Der Haarkranz ist die ideale Frisur, für Frauen, die Großes vor haben aber nur über ein kleines Zeitbudget verfügen. In Kombination mit einem wallenden Kleid und auffälligen Ohrringen, eignet sich der Haarkranz gleichermaßen für Festival-Looks und Abendveranstaltungen.

Anleitung

Für diese Frisur benötigt man ein Haarband. Das Band wird um den Kopf gelegt. Anschließend das Haar Strähne für Strähne um das Haarband wickeln. Tipp: Diese Frisur kann für den Festival-Look etwas lockerer getragen, oder für die Abendveranstaltung mit Klammern und Haarspray fixiert werden.

8. Geflochtener Dutt

Der geflochtene Dutt steht für klassische Eleganz. Sienna Miller kombiniert ihn mit edlen Ohrsteckern und einem schwarzen Kleid. 

Eine besonders raffinierte Variation des klassischen Dutts, ist der geflochtene Dutt.  Diese grazile Frisur ist etwa ab schulterlangem Haar optimal und passt sowohl zum Cocktailkleid als auch zu Jeans und T-Shirt.

Anleitung

Im Nacken mit einem Haargummi einen Pferdeschwanz binden und zum Zopf flechten. Zum Schluss wird der Flechtzopf mehrfach um das Haargummi gewickelt und mit Haarnadeln fixiert. Tipp: Für den perfekten Halt können sie etwas Haarspray verwenden.

9. "Raffinierter Pferdeschwanz"

Der schnelle Pferdeschwanz mit dem gewissen Etwas. Wer eine einfache Frisur sucht, die den Widrigkeiten des Alltags stand hält und trotzdem raffiniert ist, sollte diesen Haartrick ausprobieren.

Anleitung

Die Haare zu einem hohen Pferdeschwanz zusammenbinden. Aus dem Zopf vorsichtig eine etwas dickere Strähne ziehen. Die Strähne um das Haargummi wickeln, sodass es darunter verschwindet. Tipp: Wenn die Strähne nicht hält, kann man sie unauffällig unter dem Zopf mit einer Haarnadel befestigen.

10. Half Up Braid

Romantisch und verspielt: Der Half Up Braid hat die Laufstege von New York erobert. 

Märchenhaft – dieser Ausdruck beschreibt treffend die verspielte Flechtfrisur. Sie ruft nach flatterhaften Kleidern, Rüschen und Spitze. Ein Half Up Braid empfiehlt sich für schulterlange Haare und ist ein Mädchen-Traum zum Selbermachen.

Anleitung

An einer Seite des Kopfes einfach eine dicke Strähnen von den Haaren abteilen. Die Haarsträhne zu einem Flechtzopf flechten, hinten um den Kopf zur anderen Seite des Kopfes legen und mit Haarklammern feststecken. Tipp: Die romantische Frisur wird abgerundet, indem man das offene Haar mit dem Lockenstab einkringelt.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche