Neue Frisuren: Kurz und gut

Die Kurzhaarfrisur ist der Geheimtipp des Sommers 2010. Doch auch die Löwenmähne ist trendy. Bei langem Haar lauten die Schlagwörter Fülle und Gesundheit. Wir stellen Frisurentrends für den Sommer vor

Kurzhaarfrisuren

Die Wella-Professionals-Hairstylisten Matthias Scharf und Tobias Essig wissen, welche Frisuren im Sommer trendy und tragbar sind.

Traummähne, Bob oder Kurzhaarfrisur – wo geht es im Sommer hin?

Matthias Scharf: Kurze und extrem strukturierte Haare sind das Highlight des Sommers. Mutige rasieren sich die Nackenpartie à la Model Jules Schunevitch.

Tobias Essig: Der Bob wird sehr viel kürzer als wir ihn in letzter Zeit gesehen haben, und er lässt sich leicht umstylen: mal brav, mal sexy. Die Kurzhaarfrisur ist der Geheimtipp des Sommers! Mit exakten Seiten und Nackenbereich ist sie der absolute Hingucker! Bei langem Haar lauten die Schlagwörter Fülle und Gesundheit. So lässt sich die Mähne so richtig schön in Szene setzen.

Beauty-Tutorial

Hochsteckfrisur im Handumdrehen

Beauty-Tutorial: Hochsteckfrisur im Handumdrehen

Auch Scarlett Johansson liebt skulpturale Frisuren.

Sind Locken, aufgerauhte Strukturen und Hochsteckfrisuren ein großes Thema im Sommer?


Matthias Scharf: Ja sehr sogar!!! Skulpturale Frisuren sind der Hit des Sommers. Hierfür muss man das Haar locken oder wild toupieren um überzogene Formen zu erzielen. Oder man glättet um Volumen zu reduzieren!

Tobias Essig: Ein Thema sind Locken, aufgerauhte Struktur und Hochsteckfrisuren allemal, und besonders, wenn man sie gekonnt vereint. Dann wird die Trägerin zum Star des Abends! Tagsüber sollte man sich für eine der drei Varianten entscheiden.

Haare

Hochsteckfrisuren der Stars zum Nachmachen

Halle Berry formt ihren hohen, voluminösen Dutt mit vielen, einzeln ineinander verdrehten Haarsträhnen.
Einen strengen, hohen Dutt kann man wie Jada Pinkett Smith mit einer welligen Haarsträhne an der Stirn etwas auflockern.
Jessica Chastain bezaubert auf dem roten Teppich in Cannes mit einer elegant eingedrehten "Banane".
Locker geflochten lassen sich die Haar auch sehr schön zu einem Dutt am Hinterkopf zusammenstecken. Und mit einem glatten Pony, wie Anna Faris ihn hat, sieht das besonders schön und jugendlich aus.

92

Wie werden die neuen Frisuren für den Sommer 2010 gestylt?


Matthias Scharf: Das Schlagwort des Sommers heißt "Out of face"! Ob die Haare nach oben frisiert sind oder der Pony ultrakurz geschnitten, man bringt diese Saison das Gesicht zur Geltung. Die Seiten werden auch wieder breiter und nach hinten frisiert, wie in den 80ern. Haare werden brillant und ausdrucksstark gefärbt und man erzielt einen Multicolor-Effekt, der nicht gefärbt aussieht, sondern natürlich schön! Die Coloration sollte unbedingt von einem Friseur vorgenommen werden, denn Qualität ist bei Farbe besonders wichtig.

Star-Frisuren - Big Hair

Big Hair

"Rock of Ages"-Star Julianne Hough hat ihre blonden Haare locker am Hinterkopf hochtoupiert und bringt mit einem dünnen, schwarz
Richtig elegant wirkt Miley Cyrus mit dem toupierten Retro-Look. Die leichten Wellen verleihen ihrer Frisur eine extra Portion a
Leicht zerzaust und doch eine elegante Hochsteckfrisur: Eva Longoria kann den leichten Beehive auch gut tragen.
Sarah Jessica Parker schafft sich mit dem Toupierkamm gerne zusätzliches Volumen in ihre tolle Mähne. Nicht immer weiß sie aber,

19

Star-Frisuren

Short Cut: Die schönsten Kurzhaarfrisuren der Stars

Radikale Veränderung: "Germany's next Topmodel"-Gewinnerin Celine Bethmann zeigt sich mit einer neuen Frisur. Sie trägt jetzt einen stylischen Kurzhaarschnitt - und der steht ihr super! Das hübsche Gesicht des Models kommt noch besser zur Geltung. 
Ganz anderer Look: Wir mussten zweimal hinschauen als wir uns durch das Instagram-Profil von Jennifer Lange, der glücklichen Siegerin der diesjährigen "Der Bachelor"-Staffel, klickten. Tatsächlich hatte Jenny noch im Januar 2018 raspelkurze Haare und einen Pony. Auch heute trägt sie eine Kurzhaarfrisur, jedoch nicht vergleichbar mit ihrem früheren Look. Ob Bachelor Andrej Mangold sich auch mit diesem Look in Jenny verliebt hätte? 
Birgit Schrowange wird immer mutiger was ihre Frisur angeht. Seit einiger Zeit trägt sie ihr Haar bereits naturgrau, nun hat sie noch einmal einen ordentlichen Cut gemacht und ihre Kurzhaarfrisur noch ein wenig kürzer schneiden lassen. Ihr Pixie-Cut wirkt jung und frech und die Moderatorin scheint sich mit diesem Look sehr wohl zu fühlen. 
Die kurzen Haare sind ein Markenzeichen der spanischen Schauspielerin Paz Vega. Als lockige Wuschelkopf-Variante getragen finden wir ihren Short-Cut-Style aber noch ein wenig toller als sonst auch schon.

67

Tobias Essig: Die berühmte "Löwenmähne" kehrt zurück. Zwar nicht extrem lockig, aber bewegt und "undone", also im Finish etwas unsauber. Kurze Haare werden sehr kurz im Nacken- und Seitenbereich, der Pony bleibt lang und feminin.

Gegen sommerlichen Stroh-Effekt - für Schutz und ausreichend Glanz und Feuchtigkeit: Lifetex "Sun Hair & Body Shampoo", "Hair & Skin Hydrator" und "Color Preserve Cream" - und für den Urlaub die Reisegrößen der Styling-Serie "High Hair" von Wella Professionals.

Stylingtipps für kurze Haare finden Sie auf der nächsten Seite.

Aus der Gala.de-Redaktion:<br> Stefanie Behrens (behrens.stefanie@gala.de)

Ob Topmodel oder Hollywood-Star: Coole Köpfe tragen jetzt kurz!

War es die Mode oder waren es etwa die lässigen Short Cuts der Models, mit dem das New Yorker Label Ruffian Aufsehen erregte? Fakt ist: Kurze Haare sorgen jetzt für androgyne Statements.

"Der Boystyle interpretiert die Individualität der Topmodels der 80er-Jahre", bestätigt Marc Hayes, International Creative Director für Sassoon. Begleitet wird der Trend von Nude-Make-up, Brauengel, Eyliner und markanten Unisex-Düften.

Toll zur Kurzhaarfrisur: Nude-Make-up, Brauengel, Eyliner und markante Unisex-Düfte.

1 "clear Lash & Brow Gel" von Artdeco, ca. 9 Euro, 2 "Technakohl Liner Graphblack" von Mac, ca. 17 Euro, 3 "Max Hold Power Wax" von Syoss, 150 ml, ca. 6 Euro, 4 "Voyage d´Hermes" von Hermes, 100 ml EdT, ca. 90 Euro, 5 "Tecni.Art Metallic Gloss" von L'Oréal Professionnel, 50 ml, ca. 15 Euro, 6 "Frizz-Ease Hitzeschirm" von John Frieda, 150 ml, ca. 9 Euro

Themen

Erfahren Sie mehr: