VG-Wort Pixel

Katy Perry Überraschender Kurzhaarschnitt

Katy Perry
© instagram.com/katyperry
Die Pop-Ikone Katy Perry ist ein regelrechtes Frisuren-Chamäleon. Doch ihr neuer Look ist mal etwas ganz Anderes: ein raspelkurzer Pixie-Look

Katy Perry überrascht uns immer wieder gerne mit neuen Haarfarben zu ihrem ausdrucksstarken Make-up, sie ist ein regelrechtes Frisuren-Chamäleon. Für ihre Bühnenlooks greift sie auch einmal zu Perücken, immer hat sie ihre Fans aber mit langen Haaren, Hochsteckfrisuren oder einem kinnlangen Bob verzückt. Ein Kurzhaarschnitt war noch nicht dabei.

Katy Perrys neuer Look

Gestern (1. April) postete Katy Perry auf ihrem Instagram-Account das Bild von ihrem kunstvoll zerstrubbelten Pixie-Cut im "Undone-Look" mit dem Kommentar: "Ich habe um einen Kris-Jenner(-Haarschnitt, Anmerkung der Redaktion) gebeten". Und wir finden: Die kurzen Haare sehen toll aus!

Doch nur ein Aprilscherz?

Gerade weil Katy Perry aber so spielerisch mit ihren Frisuren umgeht, fragten sich nicht wenige ihrer rund 16 Millionen Follower auf Instagram, ob es sich vielleicht um eine Perücke und damit um einen Aprilscherz der erfolgreichen Sängerin handelte. Allerdings könnte es auch sein, dass die vielen Umfärbeaktionen die Haare nachhaltig so geschädigt haben, dass ein radikaler Schnitt nötig war.

Der Pixie-Cut steht ihr gut

Das experimentierfreudige Fräulein Perry ist mit ihrem trendigen Kurzhaarschnitt jedenfalls gut beraten. Ihre großen Augen, die sie im Doll-Eyes-Look geschminkt hat, kommen bei dem reduzierten Schnitt toll zur Geltung. Der Pixie-Cut wurde in den 1960ern durch das markante Model Twiggy bekannt und sah bezaubernd an der Schauspielerin Mia Farrow aus.

Der Pixie, der sich durch kurz geschnittenes Haar an den Seiten und am Hinterkopf auszeichnet und bei dem das Deckhaar durchaus bis zu 8 Zentimeter lang sein kann, feiert gerade ein Trend-Revival. Noch eine Assoziation kommt auf: Katy Perry könnte auf dem Foto fast als Look-a-Like von Liza Minnelli durchgehen, wie sie als "Sally Bowles" im Filmmusical "Cabaret" in den Siebzigern bekannt wurde.

Katy Perry ist mit jeder Frisur ein Hingucker, aktuell mit ihrem Kurzhaarschnitt setzt sie allerdings noch einen neuen Trend.

stb / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken