VG-Wort Pixel

Kaley Cuoco In der Styling-Krise


Seitdem die Haare ab sind, kann sich Kaley Cuoco nicht so recht für einen Look entscheiden. Style-Inspirationen nimmt sie dabei immer wieder von anderen Stars

Pinke Tops, lange, blonde Haare und immer etwas angezogen wie Barbie: Als Hauptcharakter Penny hat Kaley Cuoco in der Sitcom "The Big Bang Theory" ihren Style gefunden. Im wahren Leben sieht das bei der Schauspielerin jedoch ganz anders aus. Besonders seitdem Kaley ihre Haare kurz schneiden ließ, scheint sie sich in einer wahren Styling-Krise zu befinden. Immer wieder taucht sie völlig verwandelt auf dem roten Teppich auf und bedient sich dabei an den Looks anderer Stars.

Das Styling von Ellen DeGeneres

Auf dem neuesten Cover des "Redbook"-Magazins zeigt sich Kaley Cuoco von ihrer bodenständigen Seite. Ihr Outfit aus Karo-Hemd und bordeauxfarbener Hose gleicht einem Cowboy-Look. Dabei ist Kaley gar nicht aus Texas sondern wurde in Kalifornien geboren. Woher also dieser Wandel von der Red-Carpet-Robe zur nahezu spießigen Kombination?

Kaley Cuoco scheint sich in letzter Zeit immer wieder am Aussehen ihrer Kolleginnen zu orientieren. Das gemusterte Oberteil könnte glatt aus dem Kleiderschrank der beliebten Moderatorin Ellen DeGeneres stammen. Diese trägt mit Vorliebe Hemden und kommt damit bei ihrem Publikum extrem gut an.

Bei dem "TBBT"-Star wirkt der Look jedoch unpassend. Das Outfit möchte so gar nicht zu ihrer coolen Frisur passen.

Die Frisur von Miley Cyrus

Bei ihrem Haar-Styling scheint Kaley zwar auch etwas auf Ellen DeGeneres zu gucken, noch deutlichere Parallelen zeichnen sich jedoch zwischen ihr und Miley Cyrus ab. Ob platinblonder Kurzhaarschnitt mit fransigem Pony oder naturblonde Haartolle mit Side-Cut - die Frisuren, die Miley in der vergangenen Zeit präsentiert hat, zieren nun auch den Kopf von Kaley.

"Ausprobieren" ist bei Kaley Cuoco momentan das Styling-Motto Nummer eins. Dabei wird jedoch nicht ersichtlich, in welche Richtung sie sich bewegen möchte. Vom sexy Vamp zum süßen Texas-Girl ist alles dabei. Sie kann sich nicht entscheiden, wer sie eigentlich sein möchte.

Gut, dass Kaley Cuoco die Sorte Frau ist, die alles tragen kann und mit jeder Frisur auf dem roten Teppich bestechen kann.

ter Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken