Herzogin Catherine: Überrascht mit neuer Frisur

Herzogin Catherines lange, braune Lockenmähne galt bisher als eines ihrer bekanntesten und beliebtesten Markenzeichen. Seit ihrem letzten Friseurbesuch könnte sich das allerdings geändert haben, denn die Ehefrau von Prinz William hat eine neue Frisur

Zusammen mit Prinz William steigt die schöne Herzogin am Mittwoch (9. Dezember) in London aus der königlichen Limousine. Kate trägt ein smaragdgrünes Kostüm mit farblich abgestimmtem Gürtel, dazu kombiniert sie zurückhaltenden, silbernen Schmuck. Eigentlich ist alles wie immer, doch irgendwas ist anders: Herzogin Catherine hat eine neue Frisur.

Fünf bis zehn Zentimeter sind ab

Im Rahmen des "ICAP Charity Day" kommt der neue Haarschnitt der 33-jährigen Britin erstmals zum Vorschein. Rund fünf bis zehn Zentimeter hat sie beim Friseur gelassen. Das Ergebnis ist ein angesagter Longbob im Stil von Hollywood-Schönheiten wie beispielsweise Jennifer Anisteon, Emma Watson und Co.

Star-Frisuren 2019

Der Bob – Trendfrisur mit klarem Cut

Der Kopf des Kardashian-Clans trägt eine neue Frisur – oder eben eine neue Perücke. Bei der Met Gala präsentiert sich Kris Jenner mit einem Bob in Platinblond. Ob ihre jüngste Tochter Kylie Jenner sie auf die Idee gebracht hat...
Auch wenn Kylie Jenner hier natürlich eine Perücke trägt, muss sie für diesen stylischen Bob gelobt werden. Sie setzt den Sleek-Look perfekt um, wählt mit Platinblond eine absolute Trend-Farbe und zieht den Scheitel an genau der richtigen Stelle. 
Tennisprofi Sabine Lisicki freut sich über ihren brandneuen Bob. Nach 20 Jahren habe sie sich endlich getraut, die langen Haare abzuschneiden - und das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Erst wenige Stunden bevor Charlize Theron den roten Teppich der Oscars 2019 betritt, lässt sie sich ihr Haar bis auf Kinnhöhe abschneiden. Damit ist die Typveränderung komplett, nachdem sie erst wenige Tage zuvor von einem Blond- auf einen Braunton gewechselt hatte.

73

Seitenansicht: Fünf bis zehn Zentimeter ihrer royalen Lockenmähne hat Herzogin Catherine beim Friseur gelassen.

Eine radikale Typveränderung hat sie mit diesem neuen Haarschnitt nicht vollzogen. Ihr Style, der von Zeit zu Zeit recht konservativ wirkt, wird durch die Veränderung dennoch aufgefrischt. Anders, aber immer noch royal, eben typisch Kate.

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Große Aufregung: Herzogin Catherine empfängt die Queen in ihrem "Zurück in die Natur"-Garten im Rahmen der Chelsea Flower Show. Dem Anlass entsprechend wählt Kate ein traumhaftes Blumenkleid in Midilänge des Labels Erdem. Doch über ihre Schuhwahl dürfte die Queen not amused sein .... 
Catherine trägt nämlich Wedges zu ihrem Designerkleid. Solche Schuhe mit einem durchgehenden Korkabsatz darf Kate in Anwesenheit der Queen bei öffentlichen Auftritten eigentlich nicht tragen. Doch die charmante Frau von Prinz William weiß die Queen gekonnt abzulenken. 
Catherine erklärt der Großmutter ihres Mannes ihr Herzensprojekt - ihren "Zurück zur Natur"-Garten. Dabei wird die Schuhwahl der Herzogin ganz bestimmt zur Nebensache. Witziges Detail: Kurz bevor die Queen kam, räumte Kate ihren Garten noch einmal auf und ließ herumfliegende Blätter in ihrer Designerhandtasche verstecken.
Praktisch und modisch in Einem: Herzogin Catherine eröffnet die Chelsea Flower Show in London und trägt dabei den perfekten Look. Statt im Kleid, erscheint sie in einer sportlichen Culotte und Sneakers. Wie beweglich sie in der weiten Hose ist, stellt sie auch gleich unter Beweis...

541

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche