VG-Wort Pixel

Haarschnitte Top-Inspirationen für den nächsten Friseurbesuch


Wilde Mähne oder freche Kurzhaarfrisur? Wenn es um Haarschnitte geht, fällt die Entscheidung oft schwer. Was ist im Trend, welcher Haarschnitt passt zu mir? Fragen über Fragen, auf die GALA jetzt eine Antwort hat.

Die schönsten Haarschnitte der Saison

Wir lieben ihn und wir hassen ihn: unseren Friseur. Entweder sind wir absolut begeistert von der neuen Haarpracht, die er gezaubert hat – oder eben nicht. Dann ist die ein oder andere schon mal den Tränen nah. Dabei wissen die Friseure doch viel besser, wem welche Haarschnitte stehen und was zurzeit Trending Topic ist. Damit Ihre Typveränderung nie wieder schief geht, zeigen wir Ihnen die beliebtesten Haarschnitte der Saison.

Ponyfrisur und Bob: Diese Haarschnitte bleiben

Sie können aufatmen! Auch in den kommenden Haar-Saisons bleibt der geliebte Pony angesagt. Schräg, gerade oder ausgefranst. Wenn Sie sich eine Veränderung wünschen, dann ist das einer der besten Haarschnitte. Denn nichts lässt Ihren Look so anders aussehen wie Frisuren mit Pony. Informieren Sie sich vorher, welche Ponyfrisur am besten zu Ihrem Gesicht passt. Dann kann nichts mehr schief gehen!

Der Bob ist und bleib einer der Trend Haarschnitte Nummer 1. Aber die Trendfrisur ist lange nicht mehr nur etwas für Frauen mit dünnem, glatten Haar. Auch mit dicken Haaren kann ein Bob richtig toll aussehen. Vorausgesetzt sie haben den richtigen Cut. Lassen Sie sich am besten vom Friseur ihres Vertrauens beraten. Bei den Stars kommt auch der Long-Bob nicht aus der Mode. Hier zeigen wir Ihnen, wie er auf dem roten Teppich getragen wird.

Haarschnitte neu aufgelegt

Eine ganz neue Bob Frisur ist der Calligraphy Cut. Mit einem Messer wird das Haar schräg angeschnitten. Dadurch fallen Ihre Haare automatisch in die richtige Richtung und erscheinen voller. Mit helleren Highlights oder einem Ombre-Look sieht das Ganze noch schöner aus. Definitiv einer der schönsten Haarschnitte des kommenden Jahres.

Eine lange Mähne kommt meist ohne viel Tam Tam aus. Schlichte Eleganz heißt die magische Formel. Mal mit Pony, mal ohne. Mal mit Stufen mal gerade geschnitten. Mehr brauchen Sie gar nicht, um Ihre langen Haare in Szene zu setzen. Wenn Sie trotzdem ein bisschen mehr wollen, dann können Sie Ihren Look mit Strähnchen-Techniken wie Balayage noch aufregender gestalten.

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken