Haartrends 2018: Die schönsten Frisuren für den Abiball

Neben einem schönen Kleid und einem tollen Make-up gehört natürlich auch die passende Frisur zu einem perfekten Abiball-Look. Hier gibt es Inspirationen und Tipps zum Nachstylen für die ideale Abiball-Frisur

Bitzlicht-Queen Blake Lively beweist: Selbst ein Pferdeschwanz wird - extravagant gestylt - absolut glamourtauglich.

Abiball - in den Wochen vor dem großen Ereignis dreht sich bei den frisch gebackenen Abiturientinnen alles um das richtige Kleid, das perfekte Make-up und natürlich die passende Frisur. In den vergangenen Jahren ist der Hype um den Abschlussball und die damit verbundenen Vorbereitungen immer größer geworden und nimmt inzwischen ähnliche Ausmaße an wie in den USA, wo die sogenannte "Prom Night" monatelang geplant wird.

Wir haben uns bei den Promis und auf angesagten Instagram-Accounts umgeschaut und herausgefiltert, welche Abiball-Frisuren momentan gerade Trend sind. 


Blake Lively unterstreicht den glamourösen Look ihres Kleides in Schwarz und Gold mit einer Hochsteckfrisur, die eine Variante des Frisurenkassikers "Banane" ist.

Hochsteckfrisuren

Sie sind der absolute Klassiker unter den Abiball-Frisuren.  Hochgesteckte Haare - ob als Bun, Dutt oder Chignon - wirken immer besonders glamourös und elegant. Sie sind bei den meisten Abiturientinnen die erste Wahl, wenn es um die passende Frisur zum Abiball geht.  

Tipp, damit es  auf dem Abiball nicht zu einheitlich wird: Fast alle Hochsteck-Klassiker können kreativ abgewandelt werden, um ihnen einen etwas moderneren Twist zu verpassen. Damit gibt es unzählige Stylings. Wie beispielsweise bei Schauspielerin und Glamour-Königin Blake Lively - hier wurde die klassische Banane abgewandelt und  die Haare in eine voluminöse Dutt-ähnliche Hochsteckfrisur verwandelt. Ein echter Hingucker!


Flechtfrisuren

Shay Mitchell hat sich ihre braune Mähne zu einem lockeren Seitenzopf geflochten, was ihr einen lässigen und sexy Touch verleiht.

Flechtfrisuren stehen den Hochsteckfrisuren in nichts nach. Sie wirken jedoch noch ein wenig verspielter und femininer. Zudem gibt es unzählige Varianten von Flechtfrisuren, wodurch sie ihre Trägerin besonders wandlungsfähig machen. 

Ob nun braver Bauernkranz, raffinierter Fischgrätenzopf, eleganter Französischer Zopf oder gar freche Boxer Braids (Zwei Französische Zöpfe): So verschieden diese Frisuren sind, so unterschiedlich können sie den Gesamteindruck eines Abiball-Looks beeinflussen. 

Schauspielerin sieht mit ihrem locker geflochtenen Zopf frech und modern, aber dennoch sehr festlich gestylt aus. Eine Flechtfrisur dieser Art passt gut zu extravaganten Kleidern. Sie kann aber auch einen interessanten Kontrast zu einem schlichten, eleganten Kleid bilden. Das Styling wirkt somit ein wenig ausgeglichener. 

Hollywood-Schauspielerin Margot Robbie ("The Wolf of Wallstreet") weiß, wie sie ihr blondes Haar perfekt in Szene setzt und flechtet es zu mehreren Zöpfen direkt am Kopf entlang. Dabei hat sie unterschiedlich dicke Strähnen benutzt, sodass eine ganz besondere Optik entsteht.

Schauspielerin hingegen trägt auf dem Roten Teppich gern verspielte Flechtfrisuren (hier ist eine Haarpartie geflochten), die sie sehr mädchenhaft, aber trotzdem elegant wirken lassen. Besonders zu einem schlichten oder trägerlosen Kleid passt diese Art von Frisur extrem gut. Aufpassen sollte man allerdings mit sehr extravaganten, auffälligen oder stark gemusterten Kleidern. Hier kann ein aufwändiges Flechtwerk schnell zu unruhig wirken. Schlichtere Hairstyles machen sich in diesem Fall besser.


Schauspielerin Emma Roberts verleiht ihren langen Haaren durch sanfte Locken einen glamourösen Ball-Look.

Locken und Wellen

Wer mit Naturlocken gesegnet ist, kann sich freuen. Denn gestylte Locken bringen unvergleichlichen Glamour und gehören damit zu den perfekten Abiball-Frisuren. 

Alle Nicht-Naturgelockten müssen zu Lockenstab und Lockenwicklern oder gar zur Friseur-Dauerwelle greifen, um ihre Haare für den großen Abschlussball in voluminöse Locken zu verwandeln. An Schauspielerin ist zu sehen wie abendtauglich und elegant auch sanfte Wellen aussehen können. Eine gute Wahl für den Abiball.

Hier geht es zu weiteren Langhaarfrisuren zum Nachstylen >>>


Kurze Haare

Auch wenn man Kurzhaarfrisuren (meist) nicht flechten oder hochstecken kann, so ist es doch möglich mit ihnen einen glamourösen Abiball-Look zu kreieren. Um die kurzen Haare femininer und verspielter wirken zu lassen, kann beispielsweise mit Accessoires und Haarschmuck wie Haarreifen oder schönen Haarspangen sowie Glitzersteinen nachgeholfen werden. Je nach Haarlänge gibt es hier unterschiedliche Variationsmöglichkeiten.

Star-Frisuren

Short Cut: Die schönsten Kurzhaarfrisuren der Stars

Die kurzen Haare sind ein Markenzeichen der spanischen Schauspielerin Paz Vega. Als lockige Wuschelkopf-Variante getragen finden wir ihren Short-Cut-Style aber noch ein wenig toller als sonst auch schon.
Gerade eines von Hollywoods größten Sexsymbolen, Scarlett Johansson, lässt sich die Haarlänge nicht diktieren und trägt ihren Kurzhaarschnitt in immer neuen Farben und Styling-Varianten.
Wir kennen "Let's Dance"-Star Motsi Mabuse mit vielen Looks von lockiger Wallemähne bis glatter Langhaarfrisur. Mit ihrem süßen, natürlichen Kurzhaarschnitt sehen wir sie allerdings nur ganz selten, wie hier auf dem Instagram-Foto, das Mit-Juror Jorge Gonzales von sich und seiner schwangeren Lieblingskollegin gepostet. Danke dafür, Jorge! 
Noch einmal ein ganzes Stück kürzer: Giulia Siegel wagt den nächsten Schritt und hat sich getraut ihren Bob zu einer frechen Kurzhaarfrisur abzuschneiden. Die DJane fühlt sich wohl mit ihrem neuen Look - ihre langen, mädchenhaften Haare sind wohl endgültig Vergangenheit.

72

Wer es eher straight und cool mag, kann die Haare mit Gel, Mousse oder Haarspray nach hinten stylen. So kann dem Kleid ganz einfach der große Auftritt überlassen werden. Oder aber man betont damit einen eher schlichten, eleganten Gesamtlook. war mit ihren zurückgestylten Haaren jedenfalls der Hingucker in Cannes. Ihren Look kann man leicht für den Abiball nachstylen.

Caro Daur zeigt in Cannes, wie cool und elegant zugleich zurückgegeltes Haar zum Ballkleid aussehen kann. Am unteren  Hinterkopf hat die Influencerin ihre Haare lediglich in einem kleinen Dutt zusammengesteckt.


 

Haare

Hochsteckfrisuren der Stars zum Nachmachen

Halle Berry formt ihren hohen, voluminösen Dutt mit vielen, einzeln ineinander verdrehten Haarsträhnen.
Einen strengen, hohen Dutt kann man wie Jada Pinkett Smith mit einer welligen Haarsträhne an der Stirn etwas auflockern.
Jessica Chastain bezaubert auf dem roten Teppich in Cannes mit einer elegant eingedrehten "Banane".
Locker geflochten lassen sich die Haar auch sehr schön zu einem Dutt am Hinterkopf zusammenstecken. Und mit einem glatten Pony, wie Anna Faris ihn hat, sieht das besonders schön und jugendlich aus.

105



  

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche