Beauty-Tutorial Haare voluminös toupieren

Wow, was für ein Volumen! Die britische Sängerin Cheryl Cole zeigt was alles in ihrer Haarpracht steckt. Mit ein paar einfachen Schritten gelangen Sie auch zur imposanten Wallemähne

Sie benötigen:

Bürste

Stielkamm

Haarclips

Toupierbürste

Haarspray

Mehr Volumen im Haar - so geht’s:

Für eine voluminöse Haarpracht zunächst die Haare durchbürsten, die obere Partie abteilen und mithilfe der Haarclips wegstecken.

Danach die hinteren Haare mit der Toupierbürste toupieren. Den Haaransatz leicht nach unten bürsten, um die Form der toupierten Haare natürlicher erscheinen zu lassen.

Anschließend die Ponypartie ebenfalls toupieren und alles gut mit Haarspray benebeln.

Nun das Deckhaar über die toupierten Haare legen, leicht durchkämmen und somit glätten.

Als letzten Schritt die seitlichen Haare mit der Troupierbürste toupieren, wieder die Deckhaare glätten und mit Haarspray fixieren.

Tipp:

Sich das fehlende Volumen in die Haare zu toupieren, eignet sich am besten für sehr glattes und pflegeleichtes Haar. Dem der sehr lockige oder schnell knotende Haare, ist daher von dieser Methode abzuraten.

ls

Mehr zum Thema


Gala entdecken