Beach Waves: Lässiger Sommer-Style leicht gemacht

Die Sommer-Frisur, die nie außer Mode kommt: Beach Waves à la Olsen-Twins sind gar nicht schwer, wenn man die Tipps eines Experten befolgt

Gigi Hadid bei der "Ocean's 8"-Premiere in New York.

Es gibt kaum eine Frisur, die mehr für Sommer steht, als lässige Beach Waves. Anders als bei glamourösen Locken fallen die Haare hier in lässigen Wellen über die Schultern. Genauso als hätte man den ganzen Tag am Strand gechillt und die Strähnen nur mit Sonne und Salzwasser gepflegt.

Einer, der sich mit den begehrten Beach Waves bestens auskennt, ist Star-Friseur Mark Townsend. Er sorgt regelmäßig bei Stars für perfekt sitzende Frisuren. Seine Spezialität: Beach Waves!

Schritt für Schritt zu den Beach Waves

Gegenüber "E! News" erklärte der Experte seine Vorgehensweise in sieben einfachen Schritten. Für seine "New Beach Waves" empfiehlt Townsend einen Lockenstab mit zwei Heizstäben zu verwenden. Die Wellen lassen sich demnach am besten ins Haar einarbeiten, wenn es unbearbeitet ist. Also: Einfach waschen, mit Hitzeschutz pflegen, trocknen lassen und los!


Im nächsten Schritt wird Strähne für Strähne gearbeitet. Als erstes werden die oberen Haare oben mit Klammern am Kopf fixiert, die unteren Haare werden mit dem Lockenstab zu großen Wellen geformt. Anschließend sind die Deckhaare dran: Hier wird jede Strähne in Form einer Acht zwischen die beiden Heizstäbe gedreht.

Sind alle Strähnen zu Wellen geformt, kommt Townsends nächster Tipp zum Tragen. Die Beach Waves fixiert der Star-Friseur mit Trockenshampoo. Für das Finish verwendet er Meersalzspray, das zuerst in die Hände gesprüht wird und dann in die Haare eingearbeitet wird. Fertig ist der Beach-Waves-Look à la Gigi Hadid!

Star-Frisuren

Glamour-Locken

Zur Präsentation der neuen Kollektion von Rodenstock in München erscheint Claudia Effenberg mit einem ganz neuen Look. Die Blondine trägt ihre kurzen Haaren extrem gelockt und wirkt so total verändert. Wir finden die Lockenpracht steht Claudia richtig gut. 
Ist das Jennifer Lopez? Nicht ganz. Moderatorin Nazan Eckes sieht der Sängerin mit diesem Look aber doch ein wenig ähnlich. Mal ganz was Neues, sonst kennen wir Nazan ja eher mit einer eleganten Hochsteck-Frisur oder leichten Wellen. 
Da sind sie wieder, die berühmten Locken von Angelo Kelly! Weil das neue Album der "Kelly Family" Platz 1 der Albumcharts erreichte, löst das Nesthäkchen der irischen Familie seinen Wetteinsatz ein. Die Fans freut's!
Camila Alves-McConaughey ist mit ihrer Lockenpracht wirklich gesegnet. Mit der Formbarkeit ihrer Haare kann sie von supercurly bis zu weichen Wellen jede Lockenvariation wunderbar tragen.

75

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche