Zuhair Murad Mode ist Kunst

Zuhair Murad
© CoverMedia
Die Couture-Kollektionen von Designer Zuhair Murad reflektieren ihn als "Künstler".

Zuhair Murad lässt beim Designen seiner Couture-Kreationen seiner Fantasie freien Lauf.

Der Designer präsentierte seine neueste Herbst/Winterkollektion 2013 auf der Haute Couture Fashion Week in Paris. Die Anfertigung einer Couture-Kreation des in Beirut ansässigen Modemachers dauert mindestens 300 Stunden und die komplizierteren Looks nehmen sogar um die 1.000 Stunden in Anspruch. "Der Designprozess eines Couture-Kleides ist sehr persönlich, fast wie eine Katharsis", erläuterte Murad auf 'theviviant.com'. "Bei Couture steht meine Phantasie im Mittelpunkt und ich kann Stücke kreieren, die mich als Designer und noch wichtiger als Künstler reflektieren. Das ist das Beste an meinem Job."

Die neuen Looks von Murad, die er in der französischen Hauptstadt zur Schau stellte, hatten ein Thema gemeinsam: den verzauberten Wald. Luxuriöse Stoffe sowie Seidenchiffon und Straußenfedern fanden zusammen mit raffinierten Perlenstickereien, die wie Tätowierungen auf der Haut der Models wirkten, Verwendung in der Kollektion. Murad räumte ein, dass sich Haute Couture an ein bestimmtes Klientel wendet, das die finanziellen Mittel und die Möglichkeit hat, Designs für einen Minimum-Preis von 4.000 Euro zu erwerben. "Für sie ist Couture nicht nur ein Kleid oder ein weiteres Kleidungsstück. Sie suchen es aus, wie sie ein Kunstwerk aussuchen würden. Der Couture-Kunde ist ein passionierter Kunde. Sie werden Couture immer lieben, auch wenn es nur fünf Couture-Designer gibt, oder nur mich", führte er weiterhin aus.

Die Kollektionen des gebürtigen Libanesen tragen Stars wie Miley Cyrus (20, 'The Climb'), Kristen Stewart (23, 'On the Road - Unterwegs') und Jennifer Lopez (43, 'On the Floor') auf dem roten Teppich. Jedes Kleid erfordert zahlreiche Anproben, um die perfekte Passform für die Trägerin zu garantieren - ein Aspekt, der das Couture-Erlebnis perfektioniert. "Für mich ist es wie der Traum einer jungen Frau, deshalb haben die Kleider sehr viele luxuriöse Details: Satin, Spitze, Chiffon, schimmernde Stoffe und glitzernde Verzierungen, einige Pailletten und Kristalle. Sie sah sich im Traum in einem verzauberten Wald im Mondschein, der ihr Kleid zum Funkeln brachte. Das ist ihr Traum, weil Couture mein Traum ist", sinnierte Zuhair Murad.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken