Victoria Beckham: Was immer du willst, David!

Mode-Queen Victoria Beckham rät David Beckham nicht, in welchen Designs und Farben er sein neues Fußballteam ausstatten soll. Das nimmt ihr Ehemann in die eigene Hand

Victoria Beckham, 39, wird David, 38, angeblich nicht bei den Trikots seines neuen Fußballteams helfen.

Trotz des Fachwissens und der Kompetenz überlässt die Designerin alle Entscheidungen ihrem Gatten, der diesen Monat seine Pläne für ein neues Team in Miami verkündete.

Für den ehemaligen Sportler kein herber Schlag, immerhin wollte Adidas gerade ihn für die Job. "[Victoria entscheidet nicht], selbst wenn sie eine der führenden Designerinnen auf der Welt ist", enthüllte ein Insider gegenüber "New York Daily News". "Es hat viele in Miami und unter seinen Investoren überrascht, dass er nicht seine Frau bat, die Trikots zu designen. Es wäre nicht nur die modischte Ausstattung, sondern würde auch bei den Verkäufen helfen." Doch David Beckham hat etwas anderes im Sinn. "Becks hat Gespräche mit Adidas über einen Ausstattungs-Deal geführt. Sie sind scharf darauf, mit ihm zu arbeiten, weil sie über die vergangenen Jahrzehnte so viele große Erfolge feierten."

Der Insider enthüllte weiter, dass Victoria Beckham vielleicht nicht den Kreativ-Posten übernehmen werde, ihre Meinung aber dennoch gefragt sei, da ihr Mann sie stets um Rat frage.

Langweilig wird es der einstigen Fußballer-Gattin sowieso nicht. So begeisterte sie dieses Jahr mit ihrer Herbst/Winter-Linie-2014 auf der New Yorker Fashion Week, bei der sie Faltenröcke, Kleider und maskuline Modelle wie XXL-Mäntel präsentieren ließ. "Wie man David kennt, wird er Victoria die Designs zeigen und sie nach ihrem Input fragen, aber sie werden bei diesem Projekt keine Partner sein. Victoria konzentriert sich darauf, ihre Mode-Linie in New York zu expandieren", fügte der Insider über die beschäftigte Geschäftsfrau hinzu.

Bei ihrem stressigen Alltag achtet das ehemalige Spice Girl besonders auf ihre Haut, damit diese strahlend und gesund aussieht. Ihr Hautarzt Dr. Harold Lancer lobte seine berühmte Kundin dafür, dass sie sich gegen Botox & Co. und für eine gesunde Haut ohne Beauty-OPs einsetze. "Victoria Beckham ist eine natürliche Schönheit. Sie ist ein unglaublicher Gesundheitsfreak - sie achtet auf ihre Ernährung, ihren Sport, sie führt ein ideales gesundes Leben", so der Arzt gegenüber der britischen Zeitung "Daily Mail".

Themen

Erfahren Sie mehr: