VG-Wort Pixel

Victoria Beckham Stylish in eigenem Design

Victoria Beckham
© CoverMedia
Die britische Modeschöpferin Victoria Beckham glänzte vergangenen Abend in London in einem gänzlich schwarzen Outfit, das aus ihrer eigenen Kollektion stammt

Victoria Beckham (39) trägt ihre eigenen Kreationen liebend gerne zur Schau. Die Designerin ging gemeinsam mit ihrem Ehemann David Beckham (38) und den drei Söhnen Brooklyn (14), Romeo (11) und Cruz (8) zur Premiere der Fußball-Dokumentation 'The Class of 92', die im Londoner "Odeon Cinema West End" stattfand.

Wie gewohnt sah die Fashionista elegant aus und trug einen zugeschnittenen schwarzen Mantel über einem kleinen Schwarzen, beide Stücke stammten aus ihrer eigenen Modelinie. Sie kombinierte ihr klassisches Outfit mit einer Box-Clutch aus Metall und schwarzen Samt-Heels von Casadei. Ihr Ehemann David sah nicht minder elegant aus: Er posierte mit seinen drei Söhnen, die sich ein Beispiel an ihrem berühmten Ex-Profi-Fußballer-Papa nahmen und ebenfalls in schicken Sakkos auftraten.

Die Jungs von One Direction ("Best Song Ever") waren auch zu Gast. Liam Payne (20) kam mit einer schwarzen Jacke, die er über einem weißen Hemd und einer Krawatte trug. Das Ganze kombinierte er mit schwarzen Skinny Jeans und Samt-Schuhen, die ihm bis zum Knöchel gingen. Seine Freundin Sophia Smith begleitete den Star zu der Premiere. Ihr Kleid war ebenfalls sehr elegant und begeisterte am Dekolleté mit einer verführerischen Aussparung. Band-Kollege Niall Horan (20) schmiss sich für den Anlass ebenfalls in Schale. Er sah wesentlich erwachsener als seine 20 Jahre aus und begeisterte in einem grauen Anzug, zu dem er ein kastanienbraunes Hemd und eine Krawatte im Bronze-Ton kombinierte.

Harry Styles (19) und Louis Tomlinson (21) entschieden sich dagegen für einen lässigeren Look. Styles trug einen grauen Pullover, den er unter einem langen schwarzen Mantel angezogen hatte. Dazu wählte er eine schlichte schwarze Hose. Der Mädchenschwarm kombinierte zu seinem Outfit glänzende, spitze, schwarze Schuhe, die beim Posieren für die Kameras das Licht reflektierten. Tomlinson gehörte ebenfalls zur Pullover-Fraktion, motzte den schlichten Look aber mit einer grauen Jacke mit Schottenmuster auf. Die Jungs mischten sich unter den Beckham-Clan, als sie sich auf den Weg ins Kino machten, um den Film zu sehen. Die Dokumentation befasst sich mit sechs Fußballern des britischen Fußball-Teams Manchester United, die zu Berühmtheiten wurden - David Beckham inklusive.

Klar, dass bei einem solchen Event Victoria Beckham und ihre Jungs nicht fehlen dürfen.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken