VG-Wort Pixel

Victoria Beckham Schuhe wären ihr Traum

Victoria Beckham
© CoverMedia
Designerin Victoria Beckham träumt davon, Fußbekleidung herauszubringen

Victoria Beckham, 39, würde liebend gerne eine Schuhlinie kreieren.

Die brünette Fashionista besitzt ein eigenes gleichnamiges Klamottenlabel und enthüllte am vergangenen Wochenende gerade ihre Herbst/Winterkollektion 2014 im Rahmen der New York Fashion Week; die Laufstegschau für ihre preisgünstigere Victoria-Palette wurde allerdings abgesagt.

Gestern Abend hielt die Modefrau vor einem Publikum aus Studenten und Fans im The New School's John L. Tishman Auditorium in New York eine Rede, in der sie auch ihre Pläne für die Erweiterung ihres Imperium kundtat. "Wisst ihr, ich möchte eine Schuhkollektion starten", teilte sie aufgeregt mit. "Falls irgendwer hier ein Schuhdesigner ist, kommt bitte und sprecht mit mir! Ich denke definitiv, dass Schuhe die nächste Kategorie sind, die ich mir vorstellen kann; es ist zwar eine Kategorie, bei der viel Konkurrenz herrscht, aber ich würde da gerne mitmachen."

Die Fashionexpertin verriet auch, an wen sie sich während der Laufstegproduktionen wegen der Fußbekleidung für ihre Models wendet. "Ich arbeite in der Tat jede Saison mit Manolo Blahnik an den Schuhen für meine Show und mit ihm zu arbeiten, ist bemerkenswert", schwärmte Beckham. Dementsprechend hohe Ansprüche hat sie auch. Wenn sie ihre eigene Schuhlinie starten würde, so würde es die Britin richtig machen, versicherte sie. "Ich denke, es ist sehr kompliziert. Ich würde nicht nur einen Markenzeichenschuh machen wollen - ich würde sicherstellen müssen, dass ich mit den richtigen Fabriken zusammenarbeite ..."

Der Kicker-Gatte der vierfachen Mutter, David Beckham, 38,, hat sich neben seiner Sportkarriere auch als Model versucht und seine Frau gestand, dass sie ebenfalls ganz erpicht darauf sei, in Männermode zu machen. "Ich fände es großartig, an irgendeinem Punkt Männermode zu machen, absolut", fügte Victoria Beckham hinzu. "Männermode inspiriert mich sehr - [meine Frühjahrskollektion 2014] war sehr von Männerschneiderei inspiriert und es gibt diese Junge-trifft-Mädchen-Modebotschaft in der ganzen Kollektion."

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken