Victoria Beckham Noch ein Baby?

Victoria Beckham
© CoverMedia
Modedesignerin Victoria Beckham soll sich ein fünftes Kind wünschen.

Victoria Beckham (38) hätte angeblich nichts gegen ein weiteres Baby.

Die Designerin hat mit ihrem Gatten David Beckham (37) bereits den 13-jährigen Brooklyn, den zehnjährigen Romeo, den achtjährigen Cruz und die 19 Monate alte Harper. Die Familie ist gerade von Los Angeles nach London gezogen, wobei der Fußballer einen fünfmonatigen Vertrag mit dem französischen Fußballverein Paris St. Germain abgeschlossen hat. Die Modeschöpferin wird also ein wenig Zeit in der Stadt der Liebe verbringen und das soll ihre Sehnsucht nach weiterem Nachwuchs gefördert haben: "Sie machte ein paar witzige Bemerkungen bei der Modewoche, als man ihr zu Davids Vertrag gratulierte", berichtete ein Beobachter gegenüber 'Closer'. "Man fragte sie, ob sie jetzt ein Geschäft in Paris eröffnet und sie sagte 'Vielleicht, aber vielleicht bekommen wir auch ein Paris-Baby!'"

Victoria Beckham hat sich sehr darüber gefreut, dass sie mit Harper ein Mädchen zur Welt brachte und es heißt, dass sie zu gerne noch eine Schwester für ihre Kinder haben würde. "Sie ist ganz hingerissen von Harper und sagt, dass sie gerne noch ein Mädchen bekommen würde. Und von der Zeit her passt es - sie hat all die harte Arbeit hinter sich, da sie jetzt alle gut in London für die nächsten Jahre untergebracht sind. Auch wenn sie es hasst, dass sie bei Schwangerschaften zunimmt, mag sie die Art, wie sie sich dabei fühlt."

In der Vergangenheit war es immer David Beckham gewesen, der eine größere Kinderschar haben wollte. Aber da er sich jetzt ganz allein um die Kleinen kümmern musste, während seine Frau in New York ihre Herbstkollektion vorstellte, könnte sich seine Einstellung ein wenig geändert haben: "David hatte die meiste Arbeit mit den Jungs, während sich Victoria auf die New Yorker Modewoche vorbereitete. Er liebt zwar jeden Moment, den er mit ihnen verbringt, aber manchmal braucht er Zeit für sich. Er ist sich nicht sicher, ob er ein weiteres Kind in Windeln und die schlaflosen Nächte übersteht. David scherzte gegenüber Victoria, dass er doch nicht der 'Hausmann' sei und dass sie ihm ein paar freie Stunden für sich gönnen solle, wenn ihr Terminkalender nicht mehr so vollgepackt ist."

Mal sehen, ob sich Victoria Beckham mit ihrem Babywunsch durchsetzen kann.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken