Victoria Beckham Mit David auf der französischen 'Vogue'

Victoria Beckham
© CoverMedia
Modedesignerin Victoria Beckham posierte mit ihrem Gatten David Beckham für die Dezember-Ausgabe der französischen 'Vogue'

Victoria Beckham (39) hatte "so viel Spaß", als Gast-Redakteurin bei der französischen 'Vogue' zu sein.

Die Modeschöpferin arbeitete gemeinsam mit der renommierten Publikation an deren Dezember-Ausgabe und auch ihr Gatte David Beckham (38) stieß dazu, um mit seiner Ehefrau für zwei Cover-Shootings, die es in limitierter Auflage geben wird, zu posieren. "Ich hatte so viel Spaß, Gast-Redakteurin bei der Weihnachtsausgabe der französischen Vogue zu sein", freute sie sich und postete eine der Titelseiten. "Danke an Emmanuelle Alt [Chefredakteurin] & Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin [Fotografen-Duo]!" Auf dem Foto sieht man Victoria Beckham in einem smaragdgrünen gerafften Kleid und mit dazu passendem Schmuck in Form von glamourösen Ohrringen mit Blumendetails und Verzierungen. Ihre braunen langen Haare fallen der Fashionista über die Schulter und sie wendet sich mit geschlossenen Augen ihrem gut aussehenden Mann zu, der über ihr steht und im Begriff ist, sich für einen Kuss nach vorne zu beugen. Er selbst sieht gewohnt elegant und smart in seinem Anzug aus, und seine blonden Haare sind lässig zerzaust und fallen ihm ins Gesicht. Auf dem anderen Titelbild trägt der ehemalige Profi-Fußballer ebenfalls einen Anzug, starrt bei dem Foto aber geradewegs in die Kamera, während seine atemberaubende Frau gedankenverloren in die Ferne blickt. Die Arme hat sie um ihren Mann geschlungen und sieht in ihrem schwarzen Kleid und den Diamanten-Ohrringen klassisch elegant aus.

Victoria Beckham enthüllte, dass es eine "unglaubliche Ehre" war, als Gast-Redakteurin der Weihnachtsausgabe der Publikation tätig zu sein. "Mit Emmanuelle Alt und ihrem Team zu arbeiten, war aufregend und inspirierend und ich bin sehr stolz darauf, was wir geschaffen haben", schwärmte sie in einer Stellungnahme. Alt zeigte sich genauso begeistert von der Designerin und lobte die Arbeit, die die berühmte Modemacherin in diese besondere Aufgabe steckte. "Wir übergaben diese Ausgabe einer Frau, die während der gemeinsamen Arbeit bewiesen hat, das exakte Gegenteil ihres öffentlichen Images zu sein", sagte sie. "Sie ist spontan, hat einen tollen Sinn für Humor, ist bescheiden und gleichzeitig von einem gesunden Ehrgeiz getrieben", schwärmte die Chefin in den höchsten Tönen. "Sie ist eine Perfektionistin, wie jeder, der leidenschaftlich in seiner Arbeit ist."

In der Weihnachtsausgabe zeigt Victoria Beckham nicht nur, dass sie in tollen Roben gut aussieht, sondern gibt auch persönliche Einblicke in ihr Familienleben. So gibt sie ihre liebsten Weihnachtsmomente preis, zeigt Familienbilder und auch Zeichnungen, die ihre vier Kindern gemalt haben.

Auch die Mode kommt in der 'Vogue' natürlich nicht zu kurz, weshalb die Britin auch wertvolle Stil-Ratschläge verteilt, die sie von Kollegen bekam.

Außerdem spricht sie über die Beziehung mit David Beckham, den sie 1999 heiratete. "David und ich haben so viel zusammen durchgemacht. Wir hatten unsere Höhen und Tiefen, aber wir sind wirklich stolz aufeinander", erklärte sie. "Wir waren immer - und da schließe ich die Kinder mit ein - unheimlich glücklich über den Erfolg, den David erzielt hat. All diese Spiele, bei denen wir auf der Tribüne standen und ihn anfeuerten", so die stolze Victoria Beckham.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken