Tyra Banks Adoption? Warum nicht!

Tyra Banks
© CoverMedia
Model Tyra Banks wollte schon immer ein Kind adoptieren

Tyra Banks (39) spielt mit dem Gedanken der Adoption.

Das Supermodel sprach in einem Interview über ihren Kinderwunsch und verriet, dass sie beim Gründen einer Familie nicht unbedingt dem traditionellen Weg folgen müsse: "Ich werde Kinder haben - egal ob sie aus mir raus- oder zu mir kommen. Ich bin offen für Adoption. Ich bin auf jeden Fall bereit dafür. Ich wollte das schon früher machen, bevor es cool war", erklärte sie am Dienstag im Interview mit 'Access Hollywood Live'.

Banks habe schon immer davon geträumt, Kinder zu haben. Das lasse sich bis in ihre Kindheit zurückverfolgen. "Seit ich neun Jahre alt bin, habe ich zu meiner Mutter gesagt, dass ich ein Baby haben will, aber es müsse nicht mein Baby sein. Ich kann es woanders herhaben und es dann aufziehen. Sie erklärte mir, dass das Adoption heiße und ich antwortete: 'Ja, das will ich machen.' Das ist so, seit ich neun Jahre alt bin", erinnerte sich die Amerikanerin.

Weiterhin verriet die Schöne, dass es zwar einen Mann in ihrem Leben gäbe, sie zur Zeit aber nicht in einer ernsthaften Beziehung sei. Seine Romanzen hält der Star auch stets aus dem Rampenlicht heraus: "Es ist einfach sehr privat und nichts ist bekannt. Deshalb denken die Leute, dass ich nichts mache", führte de Berufsschöne aus.

Momentan sieht man Tyra Banks im Fernsehen mit der 20. Staffel von 'America's Next Top Model', in der erstmalig auch männliche Kandidaten gegeneinander antreten.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken