VG-Wort Pixel

Toni Garrn Go Germany!

Toni Garrn
© CoverMedia
Model Toni Garrn versucht, kein Spiel des deutschen Teams bei der Fußball-WM zu verpassen

Toni Garrn, 21, feuert das deutsche Fußballteam an.

In Brasilien ist die Fußball-WM derzeit in vollem Gange und die Hamburgerin verfolgt eifrig die Spiele. Deutschland werden gute Chancen auf den Titel prophezeit und die attraktive Blondine zeigt sich von ihrer patriotischen Seite. "Ich stehe total auf Body-Painting", verriet sie im Interview mit "Grazia". "Jedes Jahr auf dem Coachella-Festival bin ich völlig mit Farben bemalt, also werde ich natürlich auch die deutsche Flagge tragen. Vielleicht nicht in meinem Gesicht - aber woanders ist das okay!"

Die Fußball-Weltmeisterschaft nimmt einen wichtigen Stellenwert für Garrn ein, die mit 13 während der WM 2006 entdeckt wurde. Seitdem eroberte sie die internationalen Laufstege und lief für Labels wie Chanel und Michael Kors. Mit dem Verdienst ihrer Modelarbeit erwarb sie bereits ein Anwesen in den USA. Doch wenn es um Sport geht, bleibt die Schöne ihrem Heimatland treu. "Natürlich feuere ich Deutschland an! Ich versuche, so viele Spiele wie möglich zu sehen. In New York gibt es viele Biergärten. Mein Bruder ist zurzeit in der Stadt und er wird mich zu den ganzen Spielen mitschleppen. Das wird lustig!", freute sie sich. Auch ihr fußballerisches Fachwissen kann sich sehen lassen, das verdankt sie ihren neun Cousins. "Ich finde es besser, die Spiele zu Hause zu sehen, weil ich eine ziemlich große Familie habe. Wir gehen auch gern ins Stadium und schauen die Spiele dort, aber diesmal werde ich das leider nicht schaffen", bedauerte sie.

Die Fußball-WM könnte eine willkommene Abwechslung für das Model sein, deren vermuteter Freund, kein geringerer als der Hollywoodstar Leonardo DiCaprio (39, "The Wolf of Wall Street"), sich bei einer Party auf seiner Jacht kürzlich mit einer Vielzahl von hübschen Frauen amüsiert haben soll - ohne Toni Garrn.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken