Taylor Momsen: Vertrag mit Modelagentur

Jungstar Taylor Momsen ist unter die Models gegangen.

Taylor Momsen (19) hat bei Next Model Management unterzeichnet.

Die hübsche Blondine ('Spy Kids 2 - Die Rückkehr der Superspione') spielte in der US-Show 'Gossip Girl' die Rolle der Jenny Humphrey - eine begeisterten Fashion-Liebhaberin. Jetzt scheint die Schauspielerin in die Fußstapfen ihrer Serienfigur treten zu wollen und schließt sich der Modeindustrie mit einem Modelvertrag an. Die Amerikanerin ist auch als Frontfrau der Rockband The Pretty Reckless bekannt und wird für ihr gutes Aussehen und ihre schlanke Statur bewundert. Der Vertrag mit Next Model Management bedeutet, dass der Star sowohl für Fashion als auch für Kosmetik gebucht werden könnte.

Vor einer Kamera zu posieren, ist kein Neuland für die Musikerin, sie trat bereits in Kampagnen für das britische Kaufhaus New Look und für die Material-Girl-Linie von Madonna (54, 'Like a Virgin') und deren Tochter Lourdes Leon (16) auf. Darüber hinaus war die Hollywoodschönheit in einer Werbung für das John-Galliano-Parfüm Parlez-Moi d'Amour zu sehen, die ein Moulin-Rough-Thema hatte und von Ellen von Unwerth aufgenommen wurde.

Neben Momsen zählen auch Stars wie Rita Ora (22, 'R.I.P'), Jessica Alba (32, 'Sin City'), Lana Del Rey (26, 'Born to Die') und Alexa Chung (29, 'Fuse News') zu den Models der Agentur, deren Branding-Team darauf spezialisiert ist, großen Stars Kooperationen mit Marken zu verschaffen, um deren Karrieren anzukurbeln. "Ich bin begeistert von meiner neuen Beziehung mit Next Models. Next hat eine großartige Vision und wird ein fantastischer Partner darin sein, sowohl meine Musik als auch meine Mode voranzubringen", schwärmte die Sängerin in einem Statement.

Modeln ist künftig jedoch nicht ihre einzige Verpflichtung, sie wird nämlich auch weiterhin mit ihrer Band auftreten. Im April erst wurde Taylor Momsen gesehen, wie sie in New York City ein neues Musikvideo für den Song 'Unlikely' drehte.

Themen

Erfahren Sie mehr: